Veranstaltungen

Unser gesamtes Veranstaltungsportfolio auf einen Blick: In Eigenregie uns gemeinsam mit unseren Partnern organisieren wir Seminare und Fortbildungskurse, Informationsveranstaltungen und Podiumsdiskussionen mit Experten aus Wirtschaft, Politik, Wissenschaft und Kultur. Verschaffen Sie sich in der Veranstaltungsdatenbank einen Überblick über unser Angebot der kommenden Wochen. 

15.09.2017
Schulfest und Berufsorientierungstag der Freien Oberschule Baruth

Veranstalter:
Freie Oberschule Baruth

Veranstaltungsort:
Waldweg 1
15837 Baruth

16.09.2017
17. AusBildungsMesse Teltow-Fläming im Biotechnologiepark Luckenwalde

Deine Ausbilung in TF – so individuell wie du! Angebot der beruflichen Erstausbildung, Weiterbildung und Aufstiegsfortbildung, kostenlose Stilberatung und Bewerbungsfotos. Der Eintritt ist frei.

Veranstalter:
Wirtschaftsjunioren Teltow-Fläming

Veranstaltungsort:
Biotechnologiepark Luckenwalde, Am Nuthepark 1
14943 Luckenwalde

16.09.2017
Jobstart - Messe für Ausbildung, Studium und Beruf | It's your future!

Veranstalter:
Verein Wachstumskern Autobahndreieck Wittstock/Dosse e.V. (WADWD)

Veranstaltungsort:
Sport- und Kulturzentrum Kyritz, Perleberger Str. 8
16866 Kyritz

21.09.2017
14. Falkenseer Praktikums- und Ausbildungsmesse

Die Praktikums- und Ausbildungsmesse zur ersten Kontaktaufnahme und Erstorientierung. Schülerinnen und Schüler der 8./9. Jahrgangsstufe können sich hier über Praktikumsmöglichkeiten – die 9./10. Jahrgangsstufe über unterschiedliche Ausbildungsberufe, sowie Abiturienten Informationen zu Studienangeboten erhalten und sich im Gespräch mit potenziellen Ausbildungsleiter/innen erproben.

Veranstalter:
Stadt Falkensee

Veranstaltungsort:
Stadthalle Falkensee, Scharenbergstraße 15
14612 Falkensee

22.09.2017
6. Regionaler Sport- und Berufsinformationstag

Gemeinsam mit den Vertretern von ca. 30 Unternehmen, Organisationen und Institutionen der Region werden sie einen ereignisreichen Tag erleben. Die Repräsentanten von Mercedes Benz, GESTAMP, MTU, unserem Krankenhaus, der Mittelbrandenburgischen Sparkasse, von EDEKA Specht, Haase und Pollack, Fiege oder Krauss GmbH sowie des Handwerks stehen in altbewährter Manier den Jugendlichen über Ausbildungs- und Praktikumsmöglichkeiten Rede und Antwort.

Veranstalter:
SV Siethen

Veranstaltungsort:
Waldstadion Ludwigsfelde 
14974 Ludwigsfelde

23.09.2017
„Berufschancen hoch 3 – Zukunftsregion Westbrandenburg!"/ 19. Berufemarkt

Zum 19. Mal findet am 23. September 2017 der traditionelle Berufemarkt in Brandenburg an der Havel statt. Westbrandenburg". Du kannst dich hier aus erster Hand über Berufsbilder und Ausbildungsangebote in der Region informieren.

Veranstalter:
Wirtschaftsregion Westbrandenburg

Veranstaltungsort:
TGZ Technologie- und Gründerzentrum, Friedrich-Franz-Straße 19
14770 Brandenburg an der Havel

23.09.2017
"Bleib Lausitzer! Nutze deine Chance." – die RWK Ausbildungsmesse

Die Ausbildungsmesse ist seit Jahren der Treffpunkt von Unternehmen und ihren zukünftigen Auszubildenden. Schüler erhalten die Möglichkeit sich eingehend mit interessanten Berufsbildern zu beschäftigen und in den Dialog mit den ausbildenden Unternehmen zu treten.

Veranstalter:
Regionaler Wachstumskern Westlausitz

Veranstaltungsort:
Niederlausitzhalle
01968 Senftenberg

27.09.2017
vocatium Berlin II in der Arena
27.09. - 28.09.

Gute Information und Beratung stehen im Mittelpunkt der vocatium-Fachmessen für Ausbildung und Studium. Auf der vocatium Berlin II präsentieren rund 120 Ausbildungsbetriebe, Fach- und Hochschulen sowie Institutionen ihre Ausbildungs- und Studienangebote. Der Eintritt ist frei.

Veranstalter:
IfT Institut für Talententwicklung

Veranstaltungsort:
Arena Berlin, Eichenstraße 4
12435 Berlin

07.10.2017
20. Tag der Ausbildung und Beschäftigung

Mehr als 50 Unternehmen, Instituionen und Einrichtungen haben sich bereits schon entschieden sich auf dieser Messe zu präsentieren. Damit wird ein breites Sprektrum der Ausbildung und Beschäftigung im Landkreis Elbe-Elster abgebildet. Besonders erfolgreich wird derjenige sein, der mit festen Vorstellungen zu seiner beruflichen Zukunft gezielt auf seine Gesprächspartner zugeht.

Veranstalter:
Regionale Wirtschaftsförderungs- gesellschaft Elbe-Elster

Veranstaltungsort:
Sporthalle Bad Liebenwerda, Heinrich-Heine-Straße 40
04924 Bad Liebenwerda

12.10.2017
vocatium Region Potsdam in der MBS Arena

Die Vocatium bietet den Besuchern neben den individuellen Gesprächen ein vielfältiges Rahmenprogramm: Eltern und SchülerInnen können in spannenden Vorträgen wichtige Informationen zu unterschiedlichen Themen rund um die Berufswahl sammeln und vom "Insider-Wissen" der Fachleute profitieren. Zusätzlich bietet sich den SchülerInnen die Möglichkeit, ihre Bewerbungsunterlagen professionell checken zu lassen und erste Einblicke zu bekommen, wie ein Bewerbungsgespräch ablaufen kann. Der Eintritt ist frei.

Veranstalter:
IfT Institut für Talententwicklung

Veranstaltungsort:
MBS Arena, Olympischer Weg 6
14471 Potsdam

14.10.2017
parentum Berlin West/Havelregion 2017

Am Samstag, den 14. Oktober 2017 können sich Eltern gemeinsam mit Ihren Kindern wieder auf die Suche nach einem geeignetem Ausbildungs- oder dem passenden Studienplatz begeben. Von 10 bis 14 Uhr stehen die Türen des Oberstufenzentrums Technische Informatik, Industrieelektronik, Energiemanagement (TIEM) für zukunftsweisende Gespräche mit regionalen und überregionalen Unternehmen, Fach- und Hochschulen sowie Beratungsinstitutionen in Berlin Spandau offen. Der Eintritt ist frei.

Veranstalter:
IfT Institut für Talententwicklung

Veranstaltungsort:
OSZ-TIEM, Goldbeckweg 8 – 14
13599 Berlin

17.10.2017
parentum Berlin Mitte 2017

Auf der parentum können sich Schüler/innen und Eltern über die verschiedenen Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten nach dem Schulabgang informieren.

Veranstalter:
IfT Institut für Talententwicklung

Veranstaltungsort:
Atrium der Deutschen Bank Berlin, Unter den Linden 13-15
10117 Berlin

18.11.2017
parentum Potsdam 2017

Zahlreiche Unternehmen, Hochschulen, Fachschulen und Institutionen präsentieren sich auf der parentum Messe Potsdam und informieren und beraten Eltern in persönlichen Gesprächen über zahlreiche Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten für ihre Kinder. Ein vielfältiges Vortragsprogramm bietet auf der Potsdamer parentum Messe zusätzliche Informationsmöglichkeiten zu den Themen Ausbildung und Studium.

Veranstalter:
IfT Institut für Talententwicklung

Veranstaltungsort:
OSZ I Technik Potsdam, Jägerallee 23a
Potsdam 14469

11.11.2017
GO! Berufsstartermesse in der Rolandhalle in Perleberg

Im November ist es wieder soweit, die Berufsstartermesse stellt vielfältige Ausbildungsmöglichkeiten vor.

Veranstalter:
Zeitungsverlag Schwerin

Veranstaltungsort:
Rolandhalle Perleberg, Karl-Liebknecht-Strasse 14
19348 Perleberg

16.09.2017
"Zukunft Ausbildung! Find raus, was passt!" – die Ausbildungsmesse

Ihr wollt die „Zukunft Ausbildung! Find raus, was passt.“ besuchen? Dann mal los! Der Messebesuch ist kostenlos.

Veranstalter:
Wirtschaftsförderung Dahme-Spreewald

Veranstaltungsort:
Oberstufenzentrum Königs Wusterhausen, Brückenstraße 40
15711 Königs Wusterhausen

21.09.2017
Gemeinsamer Sprechtag des RegionalCenters OPR mit der ILB in Kyritz

Informationen, Beratung, Vermittlung bei der Existenzgründung und -sicherung, Stellungnahmen ,Gründerzuschuss und Einstiegsgeld; Informationen zu Fragen bezüglich Fördermittel oder Finanzierungsmöglichkeiten

Veranstalter:
IHK-RC Ostprignitz-Ruppin

Veranstaltungsort:
Stadt Kyritz, Rathaus/ Raatssaal, Am Marktplatz 1
16866 Kyritz

19.10.2017
Gemeinsamer Sprechtag des RegionalCenters OPR mit der ILB in Kyritz

Informationen, Beratung, Vermittlung bei der Existenzgründung und -sicherung, Stellungnahmen ,Gründerzuschuss und Einstiegsgeld; Informationen zu Fragen bezüglich Fördermittel oder Finanzierungsmöglichkeiten

Veranstalter:
IHK-RC Ostprignitz-Ruppin

Veranstaltungsort:
Stadt Kyritz, Rathaus/ Raatssaal, Am Marktplatz 1
16866 Kyritz

16.11.2017
Gemeinsamer Sprechtag des RegionalCenters OPR mit der ILB in Kyritz

Informationen, Beratung, Vermittlung bei der Existenzgründung und -sicherung, Stellungnahmen, Gründerzuschuss und Einstiegsgeld; Informationen zu Fragen bezüglich Fördermittel oder Finanzierungsmöglichkeiten

Veranstalter:
IHK-RC Ostprignitz-Ruppin

Veranstaltungsort:
Stadt Kyritz, Rathaus/ Raatssaal, Am Marktplatz 1
16866 Kyritz

21.12.2017
Gemeinsamer Sprechtag des RegionalCenters OPR mit der ILB in Kyritz

Informationen, Beratung, Vermittlung bei der Existenzgründung und -sicherung, Stellungnahmen, Gründerzuschuss und Einstiegsgeld; Informationen zu Fragen bezüglich Fördermittel oder Finanzierungsmöglichkeiten

Veranstalter:
IHK-RC Ostprignitz-Ruppin

Veranstaltungsort:
Stadt Kyritz, Rathaus/ Raatssaal, Am Marktplatz 1
16866 Kyritz

21.09.2017
Bankensprechtag Potsdam & Umland

Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Potsdam und die Investitionsbank des Landes Brandenburg (ILB) bieten an jedem dritten Donnerstag des Monats (außer im August) Gründungsinteressierten und Unternehmern die Möglichkeit im Rahmen von individuellen Beratungen, sich zu nachfolgenden Themen zu informieren:

- Unternehmensgründung

- Unternehmensfestigung

- Nachfolge

- gewerberechtliche und branchenspezifische Voraussetzungen

- Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten des Bundes bzw. Landes

Veranstalter:
IHK-RC Potsdam-Mittelmark

Veranstaltungsort:
IHK Potsdam, Breite Straße 2 a-c
14467 Potsdam

19.10.2017
Bankensprechtag Potsdam & Umland

Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Potsdam und die Investitionsbank des Landes Brandenburg (ILB) bieten an jedem dritten Donnerstag des Monats (außer im August) Gründungsinteressierten und Unternehmern die Möglichkeit im Rahmen von individuellen Beratungen, sich zu nachfolgenden Themen zu informieren:

- Unternehmensgründung

- Unternehmensfestigung

- Nachfolge

- gewerberechtliche und branchenspezifische Voraussetzungen

- Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten des Bundes bzw. Landes

Veranstalter:
IHK-RC Potsdam-Mittelmark

Veranstaltungsort:
IHK Potsdam, Breite Straße 2 a-c
14467 Potsdam

16.11.2017
Bankensprechtag Potsdam & Umland

Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Potsdam und die Investitionsbank des Landes Brandenburg (ILB) bieten an jedem dritten Donnerstag des Monats (außer im August) Gründungsinteressierten und Unternehmern die Möglichkeit im Rahmen von individuellen Beratungen, sich zu nachfolgenden Themen zu informieren:

- Unternehmensgründung

- Unternehmensfestigung

- Nachfolge

- gewerberechtliche und branchenspezifische Voraussetzungen

- Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten des Bundes bzw. Landes

Veranstalter:
IHK-RC Potsdam-Mittelmark

Veranstaltungsort:
IHK Potsdam, Breite Straße 2 a-c
14467 Potsdam

21.12.2017
Bankensprechtag Potsdam & Umland

Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Potsdam und die Investitionsbank des Landes Brandenburg (ILB) bieten an jedem dritten Donnerstag des Monats (außer im August) Gründungsinteressierten und Unternehmern die Möglichkeit im Rahmen von individuellen Beratungen, sich zu nachfolgenden Themen zu informieren:

- Unternehmensgründung

- Unternehmensfestigung

- Nachfolge

- gewerberechtliche und branchenspezifische Voraussetzungen

- Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten des Bundes bzw. Landes

Veranstalter:
IHK-RC Potsdam-Mittelmark

Veranstaltungsort:
IHK Potsdam, Breite Straße 2 a-c
14467 Potsdam

20.09.2017
Sprechtag des IHK RegionalCenters Brandenburg a.d.H. | Havelland und der ILB in Falkensee

Das RegionalCenter Brandenburg an der Havel | Havelland der Industrie- und Handelskammer (IHK) Potsdam und die Investitionsbank des Landes Brandenburg (ILB) bieten Gründungsinteressierten und Unternehmern die Möglichkeit im Rahmen von individuellen Beratungen, sich zu nachfolgenden Themen zu informieren:

 

- Unternehmensgründung

- Unternehmensfestigung

- Nachfolge

- gewerberechtliche und branchenspezifische Voraussetzungen

- Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten des Bundes bzw. Landes

 

Um Wartezeiten für Sie zu vermeiden und eine individuelle Beratung zu gewährleisten, bitten wir Sie um eine kurze Anmeldung.

Die Beratung ist kostenfrei.

Veranstalter:
IHK-RC Havelland

Veranstaltungsort:
Bürgeramt Falkensee, Poststraße 31
14612 Falkensee

18.10.2017
Sprechtag des IHK RegionalCenters Brandenburg a.d.H. | Havelland und der ILB in Falkensee

Das RegionalCenter Brandenburg an der Havel | Havelland der Industrie- und Handelskammer (IHK) Potsdam und die Investitionsbank des Landes Brandenburg (ILB) bieten Gründungsinteressierten und Unternehmern die Möglichkeit im Rahmen von individuellen Beratungen, sich zu nachfolgenden Themen zu informieren:

 

- Unternehmensgründung

- Unternehmensfestigung

- Nachfolge

- gewerberechtliche und branchenspezifische Voraussetzungen

- Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten des Bundes bzw. Landes

 

Um Wartezeiten für Sie zu vermeiden und eine individuelle Beratung zu gewährleisten, bitten wir Sie um eine kurze Anmeldung.

Die Beratung ist kostenfrei.

Veranstalter:
IHK-RC Havelland

Veranstaltungsort:
Bürgeramt Falkensee, Poststraße 31
14612 Falkensee

15.11.2017
Sprechtag des IHK RegionalCenters Brandenburg a.d.H. | Havelland und der ILB in Falkensee

Das RegionalCenter Brandenburg an der Havel | Havelland der Industrie- und Handelskammer (IHK) Potsdam und die Investitionsbank des Landes Brandenburg (ILB) bieten Gründungsinteressierten und Unternehmern die Möglichkeit im Rahmen von individuellen Beratungen, sich zu nachfolgenden Themen zu informieren:

 

- Unternehmensgründung

- Unternehmensfestigung

- Nachfolge

- gewerberechtliche und branchenspezifische Voraussetzungen

- Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten des Bundes bzw. Landes

 

Um Wartezeiten für Sie zu vermeiden und eine individuelle Beratung zu gewährleisten, bitten wir Sie um eine kurze Anmeldung.

Die Beratung ist kostenfrei.

Veranstalter:
IHK-RC Havelland

Veranstaltungsort:
Bürgeramt Falkensee, Poststraße 31
14612 Falkensee

20.12.2017
Sprechtag des IHK RegionalCenters Brandenburg a.d.H. | Havelland und der ILB in Falkensee

Das RegionalCenter Brandenburg an der Havel | Havelland der Industrie- und Handelskammer (IHK) Potsdam und die Investitionsbank des Landes Brandenburg (ILB) bieten Gründungsinteressierten und Unternehmern die Möglichkeit im Rahmen von individuellen Beratungen, sich zu nachfolgenden Themen zu informieren:

- Unternehmensgründung

- Unternehmensfestigung

- Nachfolge

- gewerberechtliche und branchenspezifische Voraussetzungen

- Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten des Bundes bzw. Landes

Um Wartezeiten für Sie zu vermeiden und eine individuelle Beratung zu gewährleisten, bitten wir Sie um eine kurze Anmeldung.

Die Beratung ist kostenfrei.

Veranstalter:
IHK-RC Havelland

Veranstaltungsort:
Bürgeramt Falkensee, Poststraße 31
14612 Falkensee

19.09.2017
Sprechtag des IHK-RegionalCenters Prignitz gemeinsam mit der Investitionsbank des Landes Brandenburg

Veranstalter:
IHK-RC Prignitz

Veranstaltungsort:
TGW Wittenberge, Laborstraße 1
19322 Wittenberge

17.10.2017
Sprechtag des IHK-RegionalCenters Prignitz gemeinsam mit der Investitionsbank des Landes Brandenburg

Veranstalter:
IHK-RC Prignitz

Veranstaltungsort:
TGW Wittenberge, Laborstraße 1
19322 Wittenberge

21.11.2017
Sprechtag des IHK-RegionalCenters Prignitz gemeinsam mit der Investitionsbank des Landes Brandenburg

Veranstalter:
IHK-RC Prignitz

Veranstaltungsort:
TGW Wittenberge, Laborstraße 1
19322 Wittenberge

19.12.2017
Sprechtag des IHK-RegionalCenters Prignitz gemeinsam mit der Investitionsbank des Landes Brandenburg

Veranstalter:
IHK-RC Prignitz

Veranstaltungsort:
TGW Wittenberge, Laborstraße 1
19322 Wittenberge

20.10.2017
Sprechtag der ILB im IHK-RegionalCenter Brandenburg a.d.H. | Havelland

Das RegionalCenter Brandenburg an der Havel | Havelland der Industrie- und Handelskammer (IHK) Potsdam und die Investitionsbank des Landes Brandenburg (ILB) bieten Gründungsinteressierten und Unternehmern die Möglichkeit im Rahmen von individuellen Beratungen, sich zu nachfolgenden Themen zu informieren:

- Unternehmensgründung

- Unternehmensfestigung

- Nachfolge

- gewerberechtliche und branchenspezifische Voraussetzungen

- Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten des Bundes bzw. Landes

 

Um Wartezeiten für Sie zu vermeiden und eine individuelle Beratung zu gewährleisten, bitten wir Sie um eine kurze Anmeldung.

Die Beratung ist kostenfrei.

Veranstalter:
RC Brandenburg a.d.H./Havelland

Veranstaltungsort:
IHK Potsdam, Jacobstr. 7
14776 Brandenburg a.d.H.

17.11.2017
Sprechtag der ILB im IHK-RegionalCenter Brandenburg a.d.H. | Havelland

Das RegionalCenter Brandenburg an der Havel | Havelland der Industrie- und Handelskammer (IHK) Potsdam und die Investitionsbank des Landes Brandenburg (ILB) bieten Gründungsinteressierten und Unternehmern die Möglichkeit im Rahmen von individuellen Beratungen, sich zu nachfolgenden Themen zu informieren:

- Unternehmensgründung

- Unternehmensfestigung

- Nachfolge

- gewerberechtliche und branchenspezifische Voraussetzungen

- Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten des Bundes bzw. Landes

 

Um Wartezeiten für Sie zu vermeiden und eine individuelle Beratung zu gewährleisten, bitten wir Sie um eine kurze Anmeldung.

Die Beratung ist kostenfrei.

Veranstalter:
RC Brandenburg a.d.H./Havelland

Veranstaltungsort:
IHK Potsdam, Jacobstr. 7
14776 Brandenburg a.d.H.

15.12.2017
Sprechtag der ILB im IHK-RegionalCenter Brandenburg a.d.H. | Havelland

Das RegionalCenter Brandenburg an der Havel | Havelland der Industrie- und Handelskammer (IHK) Potsdam und die Investitionsbank des Landes Brandenburg (ILB) bieten Gründungsinteressierten und Unternehmern die Möglichkeit im Rahmen von individuellen Beratungen, sich zu nachfolgenden Themen zu informieren:

- Unternehmensgründung

- Unternehmensfestigung

- Nachfolge

- gewerberechtliche und branchenspezifische Voraussetzungen

- Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten des Bundes bzw. Landes

 

Um Wartezeiten für Sie zu vermeiden und eine individuelle Beratung zu gewährleisten, bitten wir Sie um eine kurze Anmeldung.

Die Beratung ist kostenfrei.

Veranstalter:
RC Brandenburg a.d.H./Havelland

Veranstaltungsort:
IHK Potsdam, Jacobstr. 7
14776 Brandenburg a.d.H.

19.10.2017
Orientierungsseminar für Existenzgründer in Potsdam & Umland
19.10. - 21.10.

Die Existenzgründerseminare sind ein Grundstein für eine erfolgreiche Unternehmensgründung.

 

Der Lehrgang richtet sich an Existenzgründer aber auch an kaufmännische Führungskräfte, der im Aufbau befindlichen kleinen und mittleren Unternehmen. Interessierte können sich über Gründungsvorschriften, Rechtsformen, Wettbewerbs- und Marketingfragen, Steuern und Abgaben sowie öffentliche Finanzierungshilfen informieren.

 

Veranstaltungsdauer: 3 Tage

Preis pro Veranstaltungsteilnehmer: 50,00 EUR (bei Förderung durch IHK Potsdam) 90,00 EUR (ohne Förderung durch IHK Potsdam) (vor Ort bar zu entrichten)

Veranstalter:
Ausbildungsverbund Teltow e. V.

Veranstaltungsort:
Bildungszentrum der IHK Potsdam, Wichgrafstraße 2
14482 Potsdam

02.11.2017
Orientierungsseminar für Existenzgründer in Potsdam & Umland
02.11. - 04.11.

Die Existenzgründerseminare sind ein Grundstein für eine erfolgreiche Unternehmensgründung.

 

Der Lehrgang richtet sich an Existenzgründer aber auch an kaufmännische Führungskräfte, der im Aufbau befindlichen kleinen und mittleren Unternehmen. Interessierte können sich über Gründungsvorschriften, Rechtsformen, Wettbewerbs- und Marketingfragen, Steuern und Abgaben sowie öffentliche Finanzierungshilfen informieren.

 

Veranstaltungsdauer: 3 Tage

Preis pro Veranstaltungsteilnehmer: 50,00 EUR (bei Förderung durch IHK Potsdam) 90,00 EUR (ohne Förderung durch IHK Potsdam) (vor Ort bar zu entrichten)

Veranstalter:
Ausbildungsverbund Teltow e. V.

Veranstaltungsort:
Bildungszentrum der IHK Potsdam, Wichgrafstraße 2
14482 Potsdam

14.12.2017
Orientierungsseminar für Existenzgründer in Potsdam & Umland
14.12. - 16.12.

Die Existenzgründerseminare sind ein Grundstein für eine erfolgreiche Unternehmensgründung.

 

Der Lehrgang richtet sich an Existenzgründer aber auch an kaufmännische Führungskräfte, der im Aufbau befindlichen kleinen und mittleren Unternehmen. Interessierte können sich über Gründungsvorschriften, Rechtsformen, Wettbewerbs- und Marketingfragen, Steuern und Abgaben sowie öffentliche Finanzierungshilfen informieren.

 

Veranstaltungsdauer: 3 Tage

Preis pro Veranstaltungsteilnehmer: 50,00 EUR (bei Förderung durch IHK Potsdam) 90,00 EUR (ohne Förderung durch IHK Potsdam) (vor Ort bar zu entrichten)

Veranstalter:
Ausbildungsverbund Teltow e. V.

Veranstaltungsort:
Bildungszentrum der IHK Potsdam, Wichgrafstraße 2
14482 Potsdam

12.10.2017
Gemeinsamer Sprechtag des RegionalCenters OPR mit der ILB in Wittstock

Informationen, Beratung, Vermittlung bei der Existenzgründung und -sicherung, Stellungnahmen, Gründerzuschuss und Einstiegsgeld; Informationen zu Fragen bezüglich Fördermittel oder Finanzierungsmöglichkeiten

Veranstalter:
IHK-RC Ostprignitz-Ruppin

Veranstaltungsort:
Stadtverwaltung Wittstock, Heiligegeiststraße 19-23
16909 Wittstock

09.11.2017
Gemeinsamer Sprechtag des RegionalCenters OPR mit der ILB in Wittstock

Informationen, Beratung, Vermittlung bei der Existenzgründung und -sicherung, Stellungnahmen, Gründerzuschuss und Einstiegsgeld; Informationen zu Fragen bezüglich Fördermittel oder Finanzierungsmöglichkeiten

Veranstalter:
IHK-RC Ostprignitz-Ruppin

Veranstaltungsort:
Stadtverwaltung Wittstock, Heiligegeiststraße 19-23
16909 Wittstock

14.12.2017
Gemeinsamer Sprechtag des RegionalCenters OPR mit der ILB in Wittstock

Informationen, Beratung, Vermittlung bei der Existenzgründung und -sicherung, Stellungnahmen, Gründerzuschuss und Einstiegsgeld; Informationen zu Fragen bezüglich Fördermittel oder Finanzierungsmöglichkeiten

Veranstalter:
IHK-RC Ostprignitz-Ruppin

Veranstaltungsort:
Stadtverwaltung Wittstock, Heiligegeiststraße 19-23
16909 Wittstock

05.10.2017
Sprechtag der Wirtschaftsförderung Land Brandenburg

Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Potsdam und das Regionalbüro für Fachkräftesicherung der Wirtschaftsförderung des Landes Brandenburg bieten an jedem ersten Donnerstag des Monats Unternehmen sowie Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern die Möglichkeit, sich im Rahmen von individuellen Gesprächen über Fragen der betrieblichen und persönlichen Weiterbildung zu informieren. Die individuellen Gespräche finden nach Terminvereinbarung statt. Die Beratung ist kostenfrei.

Veranstalter:
IHK Potsdam, RegionalCenter Teltow-Fläming

Veranstaltungsort:
Am Nuthepark 1
14943 Luckenwalde

02.11.2017
Sprechtag der Wirtschaftsförderung Land Brandenburg

Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Potsdam und das Regionalbüro für Fachkräftesicherung der Wirtschaftsförderung des Landes Brandenburg bieten an jedem ersten Donnerstag des Monats Unternehmen sowie Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern die Möglichkeit, sich im Rahmen von individuellen Gesprächen über Fragen der betrieblichen und persönlichen Weiterbildung zu informieren. Die individuellen Gespräche finden nach Terminvereinbarung statt. Die Beratung ist kostenfrei.

Veranstalter:
IHK Potsdam, RegionalCenter Teltow-Fläming

Veranstaltungsort:
Am Nuthepark 1
14943 Luckenwalde

07.12.2017
Sprechtag der Wirtschaftsförderung Land Brandenburg

Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Potsdam und das Regionalbüro für Fachkräftesicherung der Wirtschaftsförderung des Landes Brandenburg bieten an jedem ersten Donnerstag des Monats Unternehmen sowie Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern die Möglichkeit, sich im Rahmen von individuellen Gesprächen über Fragen der betrieblichen und persönlichen Weiterbildung zu informieren. Die individuellen Gespräche finden nach Terminvereinbarung statt. Die Beratung ist kostenfrei.

Veranstalter:
IHK Potsdam, RegionalCenter Teltow-Fläming

Veranstaltungsort:
Am Nuthepark 1
14943 Luckenwalde

05.10.2017
Bankensprechtag Luckenwalde & Umgebung

Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Potsdam und die Investitionsbank des Landes Brandenburg (ILB) bieten an jedem ersten Donnerstag des Monats Gründungsinteressierten und Unternehmern die Möglichkeit, sich im Rahmen von individuellen Beratungen zu Fragen der Finanzierung und Förderung zu informieren.

Die individuellen Gespräche finden nach Terminvereinbarung statt. Die Beratung ist kostenfrei.

Veranstalter:
IHK Potsdam, RegionalCenter Teltow-Fläming

Veranstaltungsort:
Am Nuthepark 1
14943 Luckenwalde

02.11.2017
Bankensprechtag Luckenwalde & Umgebung

Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Potsdam und die

Investitionsbank des Landes Brandenburg (ILB) bieten an jedem ersten Donnerstag des Monats Gründungsinteressierten und Unternehmern die Möglichkeit, sich im Rahmen von individuellen Beratungen zu Fragen der Finanzierung und Förderung zu informieren.

 

Die individuellen Gespräche finden nach Terminvereinbarung statt. Die Beratung ist kostenfrei.

Veranstalter:
IHK Potsdam, RegionalCenter Teltow-Fläming

Veranstaltungsort:
Am Nuthepark 1
14943 Luckenwalde

07.12.2017
Bankensprechtag Luckenwalde & Umgebung

Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Potsdam und die

Investitionsbank des Landes Brandenburg (ILB) bieten an jedem ersten Donnerstag des Monats Gründungsinteressierten und Unternehmern die Möglichkeit, sich im Rahmen von individuellen Beratungen zu Fragen der Finanzierung und Förderung zu informieren.

 

Die individuellen Gespräche finden nach Terminvereinbarung statt. Die Beratung ist kostenfrei.

Veranstalter:
IHK Potsdam, RegionalCenter Teltow-Fläming

Veranstaltungsort:
Am Nuthepark 1
14943 Luckenwalde

05.10.2017
Sprechtag des IHK RegionalCenters Brandenburg a.d.H. | Havelland und ILB in Nauen

Das RegionalCenter Brandenburg an der Havel | Havelland der Industrie- und Handelskammer (IHK) Potsdam und die Investitionsbank des Landes Brandenburg (ILB) bieten Gründungsinteressierten und Unternehmern die Möglichkeit im Rahmen von individuellen Beratungen, sich zu nachfolgenden Themen zu informieren:

 

- Unternehmensgründung

- Unternehmensfestigung

- Nachfolge

- gewerberechtliche und branchenspezifische Voraussetzungen

- Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten des Bundes bzw. Landes

 

Um Wartezeiten für Sie zu vermeiden und eine individuelle Beratung zu gewährleisten, bitten wir Sie um eine kurze Anmeldung.

Die Beratung ist kostenfrei.

Veranstalter:
RC Brandenburg a.d.H./ Havelland

Veranstaltungsort:
Bürgerservicebüro Nauen, Goethestraße 59/60
14641 Nauen

02.11.2017
Sprechtag des IHK RegionalCenters Brandenburg a.d.H. | Havelland und ILB in Nauen

Das RegionalCenter Brandenburg an der Havel | Havelland der Industrie- und Handelskammer (IHK) Potsdam und die Investitionsbank des Landes Brandenburg (ILB) bieten Gründungsinteressierten und Unternehmern die Möglichkeit im Rahmen von individuellen Beratungen, sich zu nachfolgenden Themen zu informieren:

 

- Unternehmensgründung

- Unternehmensfestigung

- Nachfolge

- gewerberechtliche und branchenspezifische Voraussetzungen

- Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten des Bundes bzw. Landes

 

Um Wartezeiten für Sie zu vermeiden und eine individuelle Beratung zu gewährleisten, bitten wir Sie um eine kurze Anmeldung.

Die Beratung ist kostenfrei.

Veranstalter:
RC Brandenburg a.d.H./Havelland

Veranstaltungsort:
Bürgerservicebüro Nauen, Goethestraße 59/60
14641 Nauen

07.12.2017
Sprechtag des IHK RegionalCenters Brandenburg a.d.H. | Havelland und ILB in Nauen

Das RegionalCenter Brandenburg an der Havel | Havelland der Industrie- und Handelskammer (IHK) Potsdam und die Investitionsbank des Landes Brandenburg (ILB) bieten Gründungsinteressierten und Unternehmern die Möglichkeit im Rahmen von individuellen Beratungen, sich zu nachfolgenden Themen zu informieren:

- Unternehmensgründung

- Unternehmensfestigung

- Nachfolge

- gewerberechtliche und branchenspezifische Voraussetzungen

- Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten des Bundes bzw. Landes

Die Beratung ist kostenfrei.

Veranstalter:
RC Brandenburg a.d.H./Havelland

Veranstaltungsort:
Bürgerservicebüro Nauen, Goethestraße 59/60
14641 Nauen

07.12.2017
Orientierungsseminar für Existenzgründer in Brandenburg a.d.H.
07.12. - 09.12.

Die Existenzgründerseminare sind ein Grundstein für eine erfolgreiche Unternehmensgründung.

 

Der Lehrgang richtet sich an Existenzgründer aber auch an kaufmännische Führungskräfte, der im Aufbau befindlichen kleinen und mittleren Unternehmen. Interessierte können sich über Gründungsvorschriften, Rechtsformen, Wettbewerbs- und Marketingfragen, Steuern und Abgaben sowie öffentliche Finanzierungshilfen informieren.

 

Informationen zum Termin:

Der 3-tägige Lehrgang findet von Donnerstag bis Samstag jeweils von 09:00 - 15:00 Uhr statt.

 

Preis pro Veranstaltungsteilnehmer: 50,00 € bei Förderung durch IHK Potsdam für potenzielle neue IHK-Mitglieder; 90,00 € ohne Förderung durch IHK Potsdam

Veranstalter:
Ausbildungsverbund Teltow e. V.

Veranstaltungsort:
IHK Potsdam, RC Brandenburg a.d.H./Havelland, Jacobstr. 7
14776 Brandenburg a.d.H.

01.12.2017
Buchhaltung für Existenzgründer
01.12. - 02.12.

Seminarinhalt:

1. Grundsätze des betrieblichen Rechnungswesens

• Wer ist buchführungspflichtig?

• Kaufmannseigenschaften

• Steuerliche Erfassung des Unternehmens

 

2. Grundsätze der Aufzeichnungspflicht aus steuerlichen Gründen

• Umsatzsteuer

• Wareneingang/Warenausgang

• Besondere betriebliche Ausgaben

• GWG und Sammelposten

 

3. Privatentnahmen/Privateinlagen

 

4. Abschreibungen

• Abschreibungsmethoden

• Investitionsabzugsbetrag (IAB)

 

5. Die Darstellung des betrieblichen Vermögens und des Erfolges anhand einer Einnahmen/Überschuss-Rechnung

 

6. Einblicke in die Gewerbe- und Einkommenssteuer

• Einkommensarten

• Ermittlung des zu versteuernden Einkommens anhand der Einkommensarten

• Auswirkungen der Gewerbesteuer auf die Einkommensteuer bei Einzelunternehmen

 

Preis pro Veranstaltungsteilnehmer: 175,00 €

Veranstalter:
Bildungszentrum der IHK Potsdam

Veranstaltungsort:
Bildungszentrum der IHK Potsdam, Breite Straße 2 a - c
14467 Potsdam

28.09.2017
Sprechtag des IHK RegionalCenters Brandenburg a.d.H. | Havelland und der ILB in Rathenow

Das RegionalCenter Brandenburg an der Havel | Havelland der Industrie- und Handelskammer (IHK) Potsdam und die Investitionsbank des Landes Brandenburg (ILB) bieten Gründungsinteressierten und Unternehmern die Möglichkeit im Rahmen von individuellen Beratungen, sich zu nachfolgenden Themen zu informieren:

 

- Unternehmensgründung

- Unternehmensfestigung

- Nachfolge

- gewerberechtliche und branchenspezifische Voraussetzungen

- Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten des Bundes bzw. Landes

 

Um Wartezeiten für Sie zu vermeiden und eine individuelle Beratung zu gewährleisten, bitten wir Sie um eine kurze Anmeldung.

Die Beratung ist kostenfrei.

Veranstalter:
RC Brandenburg a.d.H./Havelland

Veranstaltungsort:
Stadtverwaltung Rathenow, Berliner Straße 15
14712 Rathenow

26.10.2017
Sprechtag des IHK RegionalCenters Brandenburg a.d.H. | Havelland und der ILB in Rathenow

Das RegionalCenter Brandenburg an der Havel | Havelland der Industrie- und Handelskammer (IHK) Potsdam und die Investitionsbank des Landes Brandenburg (ILB) bieten Gründungsinteressierten und Unternehmern die Möglichkeit im Rahmen von individuellen Beratungen, sich zu nachfolgenden Themen zu informieren:

 

- Unternehmensgründung

- Unternehmensfestigung

- Nachfolge

- gewerberechtliche und branchenspezifische Voraussetzungen

- Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten des Bundes bzw. Landes

 

Um Wartezeiten für Sie zu vermeiden und eine individuelle Beratung zu gewährleisten, bitten wir Sie um eine kurze Anmeldung.

Die Beratung ist kostenfrei.

Veranstalter:
RC Brandenburg a.d.H./Havelland

Veranstaltungsort:
Stadtverwaltung Rathenow, Berliner Straße 15
14712 Rathenow

30.11.2017
Sprechtag des IHK RegionalCenters Brandenburg a.d.H. | Havelland und der ILB in Rathenow

Das RegionalCenter Brandenburg an der Havel | Havelland der Industrie- und Handelskammer (IHK) Potsdam und die Investitionsbank des Landes Brandenburg (ILB) bieten Gründungsinteressierten und Unternehmern die Möglichkeit im Rahmen von individuellen Beratungen, sich zu nachfolgenden Themen zu informieren:

- Unternehmensgründung

- Unternehmensfestigung

- Nachfolge

- gewerberechtliche und branchenspezifische Voraussetzungen

- Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten des Bundes bzw. Landes

Die Beratung ist kostenfrei.

Veranstalter:
RC Brandenburg a.d.H./Havelland

Veranstaltungsort:
Stadtverwaltung Rathenow, Berliner Straße 15
14712 Rathenow

27.09.2017
GründerInfo Potsdam

Der GründerService Potsdam bietet an jedem letzten Mittwoch des Monats (außer im Juni, August und Dezember) Gründungsinteressierten die Möglichkeit, sich zu den Themen der Existenzgründung und Gründungsnetzwerken zu informieren. Sechs auf einem Streich: Vertreter der Industrie- und Handelskammer Potsdam, der Handwerkskammer Potsdam, der Wirtschaftsförderung der Landeshauptstadt Potsdam, des Lotsendienstes der Stadt Potsdam oder des Landkreises Potsdam–Mittelmark, der Agentur für Arbeit Potsdam und des Jobcenters Potsdam und Potsdam -Mittelmark informieren zu den Rahmenbedingungen einer Existenzgründung, zu möglichen Ansprechpartnern, zu geeigneten Netzwerken, zu formalen Schritten und zu Förderinstrumenten in Potsdam und Umgebung.

 

Veranstaltungsdauer:

(ca.) 2 Stunden

Veranstalter:
IHK Potsdam

Veranstaltungsort:
Breite Straße 2 a-c
14467 Potsdam

18.10.2017
GründerInfo Potsdam

Der GründerService Potsdam bietet an jedem letzten Mittwoch des Monats (außer im Juni, August und Dezember) Gründungsinteressierten die Möglichkeit, sich zu den Themen der Existenzgründung und Gründungsnetzwerken zu informieren. Sechs auf einem Streich: Vertreter der Industrie- und Handelskammer Potsdam, der Handwerkskammer Potsdam, der Wirtschaftsförderung der Landeshauptstadt Potsdam, des Lotsendienstes der Stadt Potsdam oder des Landkreises Potsdam–Mittelmark, der Agentur für Arbeit Potsdam und des Jobcenters Potsdam und Potsdam -Mittelmark informieren zu den Rahmenbedingungen einer Existenzgründung, zu möglichen Ansprechpartnern, zu geeigneten Netzwerken, zu formalen Schritten und zu Förderinstrumenten in Potsdam und Umgebung.

 

Veranstaltungsdauer:

(ca.) 2 Stunden

Veranstalter:
IHK Potsdam

Veranstaltungsort:
Breite Straße 2 a-c
14467 Potsdam

29.11.2017
GründerInfo Potsdam

Der GründerService Potsdam bietet an jedem letzten Mittwoch des Monats (außer im Juni, August und Dezember) Gründungsinteressierten die Möglichkeit, sich zu den Themen der Existenzgründung und Gründungsnetzwerken zu informieren. Sechs auf einem Streich: Vertreter der Industrie- und Handelskammer Potsdam, der Handwerkskammer Potsdam, der Wirtschaftsförderung der Landeshauptstadt Potsdam, des Lotsendienstes der Stadt Potsdam oder des Landkreises Potsdam–Mittelmark, der Agentur für Arbeit Potsdam und des Jobcenters Potsdam und Potsdam -Mittelmark informieren zu den Rahmenbedingungen einer Existenzgründung, zu möglichen Ansprechpartnern, zu geeigneten Netzwerken, zu formalen Schritten und zu Förderinstrumenten in Potsdam und Umgebung.

 

Veranstaltungsdauer:

(ca.) 2 Stunden

Veranstalter:
IHK Potsdam

Veranstaltungsort:
Breite Straße 2 a-c
14467 Potsdam

29.11.2017
Orientierungsseminar für Existenzgründer in Pritzwalk
29.11. - 01.12.

Veranstaltungsdauer: 6 Stunden

 

Preis pro Veranstaltungsteilnehmer: 50 € bei Förderung durch IHK Potsdam und 90 € ohne Förderung durch IHK Potsdam

Veranstalter:
Ausbildungsverbund Teltow e. V.

Veranstaltungsort:
IHK-RegionalCenter Prignitz, Meyenburger Tor 5
16928 Pritzwalk

26.09.2017
Sprechtag der Investitionsbank des Landes Brandenburg im IHK-RegionalCenter Prignitz

Veranstalter:
IHK-RC Prignitz

Veranstaltungsort:
IHK-RC Prignitz, Meyenburger Tor 5
16928 Pritzwalk

24.10.2017
Sprechtag der Investitionsbank des Landes Brandenburg im IHK-RegionalCenter Prignitz

Veranstalter:
IHK-RC Prignitz

Veranstaltungsort:
Meyenburger Tor 5
16928 Pritzwalk

28.11.2017
Sprechtag der Investitionsbank des Landes Brandenburg im IHK-RegionalCenter Prignitz

Veranstalter:
IHK-RC Prignitz

Veranstaltungsort:
Meyenburger Tor 5
16928 Pritzwalk

15.11.2017
Orientierungsseminar für Existenzgründer in Luckenwalde

Die Existenzgründerseminare sind ein Grundstein für eine erfolgreiche Unternehmensgründung.

 

Der Lehrgang richtet sich an Existenzgründer aber auch an kaufmännische Führungskräfte, der im Aufbau befindlichen kleinen und mittleren Unternehmen. Interessierte können sich über Gründungsvorschriften, Rechtsformen, Wettbewerbs- und Marketingfragen, Steuern und Abgaben sowie öffentliche Finanzierungshilfen informieren.

 

Veranstaltungsdauer:

3 Tage

 

Preis pro Veranstaltungsteilnehmer: 50,00 EUR (bei Förderung durch IHK Potsdam) 90,00 EUR (ohne Förderung durch IHK Potsdam) (vor Ort zu entrichten)

Veranstalter:
Ausbildungsverbund Teltow e. V.

Veranstaltungsort:
IHK Potsdam RC Teltow-Fläming, Am Nuthepark 1
14943 Luckenwalde

14.11.2017
GründerTreff meets Cash & Coffee

Denken Sie bloß nicht, Sie wären die einzige Gründerin oder der einzige Gründer mit vielen Fragen. Anderen geht es genauso – warum also nicht gemeinsam die Antworten finden? Der GründerTreff Potsdam lädt Sie herzlich ein: zur Wissenserweiterung, zur Diskussion und zum Netzwerken.

 

Individuelle Ideen und Gründungsvorhaben benötigen oftmals speziell abgestimmte Finanzierungsmodelle und Förderprogramme. Ob Hausbankendarlehen, Mikrokredite, Bürgschaften oder Fördermittel – die Möglichkeiten zur Finanzierung der Geschäftsidee sind vielfältig und zahlreich. Die große Bandbreite der Finanzierungsinstrumente lässt sich oftmals nicht gleich auf den ersten Blick erkennen und verstehen.

 

Mit der Veranstaltung „GründerTreff meets Cash & Coffee" wollen wir Sie herzlich einladen, sich umfassend zu diesen wichtigen Themen zu informieren und direkt mit den Fördermittelexperten vor Ort ins Gespräch zu kommen.

 

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. Bitte melden Sie sich an:

Telefon: 0331-289 28 45

E-Mail: gruenderforum@rathaus.potsdam.de

Veranstalter:
Gründerforum Potsdam

06.11.2017
3-tägiges Orientierungsseminar für Existenzgründer in Oranienburg
06.11. - 08.11.

Betriebswirtschaftliche Grundlagen und gesamtwirtschaftliche Zusammenhänge erkennen und unternehmerische Entscheidungen treffen.

 

Der Preis gilt pro Veranstaltungsteilnehmer.

90,00 € (ohne Förderung durch die IHK Potsdam) 50,00 € (bei Förderung durch die IHK Potsdam) Der Preis gilt pro Veranstaltungsteilnehmer und ist zahlbar bei Seminarbeginn

Veranstalter:
IHK Potsdam - RC Oberhavel

Veranstaltungsort:
Breite Str. 1
16515 Oranienburg

05.10.2017
Sprechtag der Wirtschaftsförderung Land Brandenburg GmbH im IHK-RegionalCenter in Luckenwalde

Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Potsdam und das Regionalbüro für Fachkräftesicherung der Wirtschaftsförderung des Landes Brandenburg bieten an jedem ersten Donnerstag des Monats Unternehmen sowie Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern die Möglichkeit, sich im Rahmen von individuellen Gesprächen über Fragen der betrieblichen und persönlichen Weiterbildung zu informieren.

Die individuellen Gespräche finden nach Terminvereinbarung statt. Die Beratung ist kostenfrei.

Veranstalter:
IHK Potsdam, RegionalCenter Teltow-Fläming

Veranstaltungsort:
Am Nuthepark 1
14943 Luckenwalde

02.11.2017
Sprechtag der Wirtschaftsförderung Land Brandenburg GmbH im IHK-RegionalCenter in Luckenwalde

Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Potsdam und das Regionalbüro für Fachkräftesicherung der Wirtschaftsförderung des Landes Brandenburg bieten an jedem ersten Donnerstag des Monats Unternehmen sowie Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern die Möglichkeit, sich im Rahmen von individuellen Gesprächen über Fragen der betrieblichen und persönlichen Weiterbildung zu informieren.

Die individuellen Gespräche finden nach Terminvereinbarung statt. Die Beratung ist kostenfrei.

Veranstalter:
IHK Potsdam RC Teltow-Fläming

Veranstaltungsort:
Am Nuthepark 1
14943 Luckenwalde

07.12.2017
Sprechtag der Wirtschaftsförderung Land Brandenburg GmbH im IHK-RegionalCenter in Luckenwalde

Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Potsdam und das Regionalbüro für Fachkräftesicherung der Wirtschaftsförderung des Landes Brandenburg bieten an jedem ersten Donnerstag des Monats Unternehmen sowie Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern die Möglichkeit, sich im Rahmen von individuellen Gesprächen über Fragen der betrieblichen und persönlichen Weiterbildung zu informieren.

Die individuellen Gespräche finden nach Terminvereinbarung statt. Die Beratung ist kostenfrei.

Veranstalter:
IHK Potsdam RC Teltow-Fläming

Veranstaltungsort:
Am Nuthepark 1
14943 Luckenwalde

05.10.2017
Sprechtag des IHK RegionalCenters Brandenburg a.d.H. | Havelland und ILB in Nauen

Das RegionalCenter Brandenburg an der Havel | Havelland der Industrie- und Handelskammer (IHK) Potsdam und die Investitionsbank des Landes Brandenburg (ILB) bieten Gründungsinteressierten und Unternehmern die Möglichkeit im Rahmen von individuellen Beratungen, sich zu nachfolgenden Themen zu informieren:

 

- Unternehmensgründung

- Unternehmensfestigung

- Nachfolge

- gewerberechtliche und branchenspezifische Voraussetzungen

- Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten des Bundes bzw. Landes

 

Um Wartezeiten für Sie zu vermeiden und eine individuelle Beratung zu gewährleisten, bitten wir Sie um eine kurze Anmeldung.

Die Beratung ist kostenfrei.

Veranstalter:
RC Brandenburg a.d.H./Havelland

Veranstaltungsort:
Bürgerservicebüro Nauen, Goethestraße 59/60
14641 Nauen

02.11.2017
Sprechtag des IHK RegionalCenters Brandenburg a.d.H. | Havelland und ILB in Nauen

Das RegionalCenter Brandenburg an der Havel | Havelland der Industrie- und Handelskammer (IHK) Potsdam und die Investitionsbank des Landes Brandenburg (ILB) bieten Gründungsinteressierten und Unternehmern die Möglichkeit im Rahmen von individuellen Beratungen, sich zu nachfolgenden Themen zu informieren:

 

- Unternehmensgründung

- Unternehmensfestigung

- Nachfolge

- gewerberechtliche und branchenspezifische Voraussetzungen

- Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten des Bundes bzw. Landes

 

Um Wartezeiten für Sie zu vermeiden und eine individuelle Beratung zu gewährleisten, bitten wir Sie um eine kurze Anmeldung.

Die Beratung ist kostenfrei.

Veranstalter:
RC Brandenburg a.d.H./Havelland

Veranstaltungsort:
Bürgerservicebüro Nauen, Goethestraße 59/60
14641 Nauen

07.12.2017
Sprechtag des IHK RegionalCenters Brandenburg a.d.H. | Havelland und ILB in Nauen

Das RegionalCenter Brandenburg an der Havel | Havelland der Industrie- und Handelskammer (IHK) Potsdam und die Investitionsbank des Landes Brandenburg (ILB) bieten Gründungsinteressierten und Unternehmern die Möglichkeit im Rahmen von individuellen Beratungen, sich zu nachfolgenden Themen zu informieren:

- Unternehmensgründung

- Unternehmensfestigung

- Nachfolge

- gewerberechtliche und branchenspezifische Voraussetzungen

- Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten des Bundes bzw. Landes

Die Beratung ist kostenfrei.

Veranstalter:
RC Brandenburg a.d.H./Havelland

Veranstaltungsort:
Bürgerservicebüro Nauen, Goethestraße 59/60
Nauen 14641

28.09.2017
Sprechtag des IHK RegionalCenters Brandenburg a.d.H. | Havelland und der ILB in Rathenow

Das RegionalCenter Brandenburg an der Havel | Havelland der Industrie- und Handelskammer (IHK) Potsdam und die Investitionsbank des Landes Brandenburg (ILB) bieten Gründungsinteressierten und Unternehmern die Möglichkeit im Rahmen von individuellen Beratungen, sich zu nachfolgenden Themen zu informieren:

 

- Unternehmensgründung

- Unternehmensfestigung

- Nachfolge

- gewerberechtliche und branchenspezifische Voraussetzungen

- Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten des Bundes bzw. Landes

 

Um Wartezeiten für Sie zu vermeiden und eine individuelle Beratung zu gewährleisten, bitten wir Sie um eine kurze Anmeldung.

Die Beratung ist kostenfrei.

Veranstalter:
RC Brandenburg a.d.H./Havelland

Veranstaltungsort:
Stadtverwaltung Rathenow, Berliner Straße 15
14712 Rathenow

26.10.2017
Sprechtag des IHK RegionalCenters Brandenburg a.d.H. | Havelland und der ILB in Rathenow

Das RegionalCenter Brandenburg an der Havel | Havelland der Industrie- und Handelskammer (IHK) Potsdam und die Investitionsbank des Landes Brandenburg (ILB) bieten Gründungsinteressierten und Unternehmern die Möglichkeit im Rahmen von individuellen Beratungen, sich zu nachfolgenden Themen zu informieren:

- Unternehmensgründung

- Unternehmensfestigung

- Nachfolge

- gewerberechtliche und branchenspezifische Voraussetzungen

- Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten des Bundes bzw. Landes

 

Um Wartezeiten für Sie zu vermeiden und eine individuelle Beratung zu gewährleisten, bitten wir Sie um eine kurze Anmeldung.

Die Beratung ist kostenfrei.

Veranstalter:
RC Brandenburg a.d.H./Havelland

Veranstaltungsort:
Stadtverwaltung Rathenow, Berliner Straße 15
14712 Rathenow

30.11.2017
Sprechtag des IHK RegionalCenters Brandenburg a.d.H. | Havelland und der ILB in Rathenow

Das RegionalCenter Brandenburg an der Havel | Havelland der Industrie- und Handelskammer (IHK) Potsdam und die Investitionsbank des Landes Brandenburg (ILB) bieten Gründungsinteressierten und Unternehmern die Möglichkeit im Rahmen von individuellen Beratungen, sich zu nachfolgenden Themen zu informieren:

- Unternehmensgründung

- Unternehmensfestigung

- Nachfolge

- gewerberechtliche und branchenspezifische Voraussetzungen

- Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten des Bundes bzw. Landes

Die Beratung ist kostenfrei.

Veranstalter:
RC Brandenburg a.d.H./Havelland

Veranstaltungsort:
Stadtverwaltung Rathenow, Berliner Straße 15
14712 Rathenow

18.10.2017
8. Vermittlertag der Versicherungs- und Finanzdienstleistungswirtschaft

Im kommenden Jahr stehen für die Branche neue Herausforderungen an.

 

Am 8. Vermittlertag informieren wir Sie zu Themen wie der neuen IDD-Richtlinie (Insurance Distribution Directive Richtline), die neue Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) & ihre Auswirkungen auf den Vermittlerbetrieb und zur Maklervergütung nach IDD. Im Anschluss dieser Themen hören Sie einen Vortrag zum Thema "Was Sie schon immer über die Körpersprache Ihrer Mitmenschen wissen wollten".

Veranstalter:
Industrie- und Handelskammer (IHK) Potsdam

Veranstaltungsort:
Breite Straße 2 a-c
14467 Potsdam

05.10.2017
4. Zentralamerika Konferenz der deutschen Wirtschaft

Auf kleinstem Raum vereint Zentralamerika über 40 Millionen Menschen. Als geographische und kulturelle Brücke zwischen Nord- und Südamerika sind diese Länder idealer Ausgangspunkt für ein wirtschaftliches Engagement in der Region. Durch die Nähe des Panamakanals ist allen Ländern eine hervorragende geostrategische Lage gemeinsam. Mit der Integrationsgemeinschaft SICA haben die Länder zwischen Südamerika und Mexiko in vorbildhafter Weise erste Schritte hin zu vertiefter wirtschaftlicher Zusammenarbeit getan.

Am 5. Oktober 2017 begrüßen wir in der IHK Potsdam die Botschafter der zentralamerikanischen Staaten, um Handel- und Investitionsmöglichkeiten aus erster Hand zu diskutieren. Experten aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik liefern Einblicke, Erfahrungen und Einschätzungen aus ihrer Arbeit vor Ort.

Wir freuen uns freuen, Sie begrüßen zu dürfen und bitten um eine Anmeldung bis zum 20. September 2017

Veranstalter:
Industrie- und Handelskammer Potsdam

Veranstaltungsort:
Potsdam Breite Straße 2 a-c
Potsdam 14467

21.09.2017
Crowdfunding-Projekt „FlämingSchmiede 2017“

Durch den Crowdunding-Wettbewerb "FlämingSchmiede 2017" sollen kreative touristische Produktentwicklungen unterstützt werden, die aus dem Fläming kommen, oder Ideen, die an diesem Standort den idealen Nährboden zur Ausführung oder Umsetzung gefunden haben. Außergewöhnliche Geschäftsideen werden gefördert und die Positionierung des Flämings als kreative Reiseregion gestärkt.

 

Bei wem der Funke schon übergesprungen ist und seine Idee ausgetüftelt hat, der kann auf der Crowdfunding-Plattform Startnext bis 24. September 2017 sein Projekt als Wettbewerbsbeitrag einreichen.

Für jene, die noch am Projekt oder der Präsentation feilen, gibt es innerhalb der Bewerbungsphase zwei Ideenschmieden, d.h. Workshops bei denen die Ideen ausgearbeitet und fit für den Wettbewerb gemacht werden. Diese finden am 14. und 21. September 2017 statt.

Veranstalter:
IHK Potsdam & Tourismusverband Fläming e. V.

Veranstaltungsort:
Schloss Blankensee, Zum Schloss 19
14959 Blankensee

18.10.2017
Beratungstag "Außenwirtschaft" Ostprignitz-Ruppin

Aus der Mark in die Welt: Brandenburger Unternehmen mit Absatzmärkten im Ausland sind in der gesamten Region vertreten. Doch der Handel auf internationalem Parkett bringt Rahmenbedingungen mit sich, die komplexer als inländische Regel sind. Darum tourt das Team International der IHK Potsdam mit dem neuen Format „Beratungstag Außenwirtschaft“ durch den Kammerbezirk.

 

Die Experten für Außenhandel sind am 18. Oktober 2017 von 10 bis 16 Uhr im RegionalCenter Ostprignitz-Ruppin und geben Praxistipps, stellen notwendige Exportdokumente aus und helfen bei der rechtskonformen Umsetzung von gesetzlichen Vorschriften. Ob für Unternehmen, die sich den internationalen Markt erst noch erschließen wollen oder jene, die schon einen Fuß in der Tür haben, es lohnt sich vorbei zu kommen und zu den Themen Zollrecht, Steuern, Markterschließung und Messeauftritt mehr zu erfahren.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

Veranstalter:
IHK Potsdam

Veranstaltungsort:
IHK Potsdam RC Ostprignitz-Ruppin, Junckerstraße 7
16816 Neuruppin

11.10.2017
Round-Table USA "USA - Amerika ist nicht gleich Amerika“

Die Vereinigten Staaten von Amerika gehören zu den größten und attraktivsten Märkten der Welt. Eine gute Planung ist für einen erfolgreichen Markteinstieg allerdings unerlässlich. Viele Faktoren können eine Rolle spielen. Wir möchten Sie herzlich einladen, beim Round-Table Erfahrungsaustausch in der IHK Potsdam dabei zu sein.

 

Einführung: Markteintritt, Entwicklung und Pflege von Geschäftsbeziehungen, Produktmarketing in den USA, professionelles Netzwerk? Mark Renner zeigt Spielregeln auf, die für den Zugang zum Single-Market USA wichtig sind.

 

Zu Gast sind Experten vom SelectUSA Programm an der U.S.-Botschaft Berlin, die über einen erfolgreichen Markteintritt und Wachstumschancen im U.S.-Markt informieren. „Last but not least“ spielen auch Zölle und Handelshemmnisse eine Rolle, die bei der Markterschließung beachtet werden müssen. Hierzu wird Ihnen Alexandra Querner für Rückfragen zur Verfügung stehen.

 

Wir freuen uns auf einen anregenden Austausch. Bitte melden Sie sich bis spätestens zum 6. Oktober 2017 an. Die Teilnahme ist kostenlos aber begrenzt!

Veranstalter:
IHK Potsdam

Veranstaltungsort:
Breite Straße 2 a-c
14467 Potsdam

27.09.2017
Perspektiven und Investmentchancen im Südwesten Chinas

hengdu (Provinzhauptstadt Sichuans im Südwesten Chinas; ca. 12 Mio. Einwohner) und Berlin haben im Juni diesen Jahres das wohl netteste Freundschaftssymbol ausgetauscht – zwei Pandabären aus Chengdu sind im Berliner Zoo eingezogen.

Bereits seit vielen Jahren bestehen Beziehungen zwischen Chengdu und Deutschland. Heute verbinden uns nicht nur Direktfluglinien in die südwestchinesische Metropole. Bereits über 50 deutsche Unternehmen haben sich dort angesiedelt, eine Güterverkehrsverbindung mit u.a. Stopp in Großbeeren transportiert von Lebensmitteln zu Möbeln und Elektronikartikeln über zu Autos zahlreiche Waren innerhalb von 15 Tagen zwischen Deutschland und Chengdu. Kurz umschrieben ist die Region Chengdu zusammen mit der Nachbarmetropole Chongqing Westchinas wichtigste Wirtschaftsregion.

Die Stadtregierung Chengdus lädt Sie ein, am 27.09. in Berlin eine Delegation der Stadtregierung Chengdu sowie die Direktorin der Handelskommission und Vertreter des Kreises Pujiang, in dem ein von der Deutschen Auslandshandelskammer begleitetes „AHK Berufsbildungszentrum“ gegründet wurde, kennenzulernen.

Nutzen Sie diese Gelegenheit, knüpfen Sie Kontakte im Berufsbildungsbereich, lernen Sie Möglichkeiten der beidseitigen Investitionsförderung kennen und informieren Sie sich, wie Sie China für sich nutzen können.

Anmeldungen nehmen wir bis zum 24.09.2017 entgegen.

Veranstalter:
IHK Potsdam

Veranstaltungsort:
Breite Straße 2 a-c
14467 Potsdam

26.09.2017
Beratungstag "Außenwirtschaft" Havelland

Aus der Mark in die Welt: Brandenburger Unternehmen mit Absatzmärkten im Ausland sind in der gesamten Region vertreten. Doch der Handel auf internationalem Parkett bringt Rahmenbedingungen mit sich, die komplexer als inländische Regel sind. Darum tourt das Team International der IHK Potsdam mit dem neuen Format „Beratungstag Außenwirtschaft“ durch den Kammerbezirk.

Die Experten für Außenhandel sind am 26. September 2017 von 10 bis 16 Uhr im RegionalCenter Brandenburg / Havelland und geben Praxistipps, stellen notwendige Exportdokumente aus und helfen bei der rechtskonformen Umsetzung von gesetzlichen Vorschriften. Ob für Unternehmen, die sich den internationalen Markt erst noch erschließen wollen oder jene, die schon einen Fuß in der Tür haben, es lohnt sich vorbei zu kommen und zu den Themen Zollrecht, Steuern, Markterschließung und Messeauftritt mehr zu erfahren.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

Veranstalter:
IHK Potsdam

Veranstaltungsort:
IHK Potsdam RC Brandenburg/HVL, Jacobstr. 7
14776 Brandenburg a. d. H.

01.10.2017
Fachfrau/-mann für Betriebliches Gesundheitsmanagement (IHK)

In Zeiten des demographischen Wandels wird es immer schwerer, qualifizierte Mitarbeiter/innen zu finden und zu binden. Zudem erhöhen nur gesunde und motivierte Mitarbeiter/innen die Produktivität eines Unternehmens. Deshalb setzen immer mehr Unternehmen auf ein betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM). Rund ein Drittel der Unternehmen in Deutschland haben deshalb bereits ein betriebliches Gesundheitsmanagement eingeführt. Mit dieser Zahl wird in Zukunft auch der Bedarf nach kompetent ausgebildeten betrieblichen Gesundheitsmanagern steigen.

 

Preis pro Veranstaltungsteilnehmer: 1.620,00€

Termin auf Anfrage.

Veranstalter:
Bildungszentrum der IHK Potsdam

Veranstaltungsort:
Breite Straße 2 a-c
14467 Potsdam

08.06.2018
Wirtschaftsmediator/in (IHK)

Die IHK-Qualifizierung befähigt die Teilnehmer zur Ausübung einer qualifizierten Tätigkeit als Wirtschaftsmediator. Dazu werden die grundlegenden Methoden und Techniken der Mediation, bezogen auf die Bereiche Wirtschaft und Arbeit, fundierte Fachkenntnisse zur Wirtschaftsmediation, konflikt- und erkenntnistheoretische Grundlagen und interdisziplinäre sowie internationale Kenntnisse vermittelt und persönliche Erfahrungen durch Rollenspiele und Gruppenarbeit reflektiert.

 

Modul 1: Grundlagen der Wirtschaftsmediation

Modul 2: Kommunikations- und Gesprächstechniken in der Mediation

Modul 3: Mediation bei Innerbetrieblichen und überbetrieblichen Konflikten

Modul 4: Konfliktmanagement

Modul 5: Sicher verhandeln

Modul 6: Das Recht in der Mediation

Modul 7: Marketing und wirtschaftliches Umfeld von Mediatoren

Modul 8: Wirtschaftsmediation in der Praxis

 

Freitag 12:00-19:00 Uhr, Samstag 9:00-16:00 Uhr

Preis pro Veranstaltungsteilnehmer: 3.300,00€

Veranstalter:
Bildungszentrum/MKC der IHK Potsdam

Veranstaltungsort:
Breite Straße 2 a-c
14467 Potsdam

25.09.2017
Lebensmittelhygiene-Verordnung (LMHV) und betriebliche Eigenkontrolle

Die Verordnung über Anforderungen an die Hygiene beim Herstellen, Behandeln und Inverkehrbringen von Lebensmitteln (LMHV) vom 8. August 2007 fordert, dass leichtverderbliche Lebensmittel nur von Personen hergestellt, behandelt oder in den Verkehr gebracht werden, die aufgrund einer Schulung nach §4, Anlage 1 der (LMHV) über die entsprechenden Fachkenntnisse ihrer jeweiligen Tätigkeit verfügen. Diese Schulungsmöglichkeiten bietet das IHK-Seminar.

 

Zielgruppe:

Alle Mitarbeiter/-innen von Gaststätten, Restaurants, Imbissbetrieben, Großküchen, Betriebskantinen Cateringunternehmen und im Lebensmitteleinzelhandel

 

Preis pro Veranstaltungsteilnehmer: 135,00€

Veranstalter:
Bildungszentrum der IHK Potsdam

Veranstaltungsort:
Breite Straße 2 a-c
14467 Potsdam

09.10.2017
Social Media Manager/in (IHK)
09.10. - 10.11.

Facebook, Twitter & Co. revolutionieren die öffentliche Meinungsbildung. Das Mitmach-Internet stellt neue Herausforderungen an die gesamte Unternehmenskommunikation und verändert das Marketing nachhaltig. Immer mehr Organisationen wollen wissen, wie sie mit den öffentlichen Dialogen, die in den Sozialen Netzwerken stattfinden, umgehen und sich selbst dort einbringen können. Hier ist der/die Social-Media-Manager/in gefragt, um interne Überzeugungsarbeit zu leisten, Veränderungen zu steuern sowie zielgruppengerechte Lösungen im Einsatz von Social Media zu entwickeln und umzusetzen. Sie

werden für Wandel bei Unternehmen und Kunden sensibilisiert

erkennen den Nutzen von Social Media für sein Unternehmen

können Social Media in die Strategie und Zielsetzung des Unternehmens einbringen

sind in der Lage, Voraussetzungen für den Einsatz im Unternehmen zu klären

haben Überblick über Social-Media-Plattformen und Möglichkeiten des internen und externen Einsatzes

können das optimale Tool auswählen

werden für den Umgang und die Nutzung von Social Media befähigt (betrifft wichtigste Toolklassiker)

kennen Best-Practice-Beispiele und können Chancen und Risiken bewerten

kennen Möglichkeiten des Monitorings sowie entsprechende Tools

Lehrgangsinhalte (insg. 80 UE)

Modul 1: Einführung ins Social Media Management

Modul 2: Methoden im Social Media Management

Modul 3: Anwendung und Nutzen von Social-Media-Plattformen, Behandlung der gängigen Plattformen und Tools

Modul 4: Content-Management

Modul 5: Monitoring/Controlling

Modul 6: Umsetzung einer Social-Media-Strategie

 

Dozent: Bastian Koch www.bastiankoch.com/

 

Veranstaltungsdauer:

80 Stunden

 

Preis pro veranstaltungsteilnehmer: 1.800,00€

Nutzen Sie die Förderung der beruflichen Weiterbildung! www.ilb.de

Veranstalter:
Bildungszentrum der IHK Potsdam

Veranstaltungsort:
Breite Straße 2 a-d
14467 Potsdam

06.10.2017
Teamleiter │Teamleiterin (IHK)
06.10. - 16.12.

Der Teamleiter ist für eine hohe Servicequalität zuständig. Er führt und motiviert seine Mitarbeiter, er gewährleistet ein effizientes Projekt- und Personalmanagement. Darüber steht er seinem Team als kompetenter Ansprechpartner für alle unternehmensbezogenen Fragen zur Seite. Die Seminarteilnehmer werden in die Lage versetzt, ein Team im Unternehmen optimal zu führen. Das Trainingskonzept ‚Teamleiter (IHK) | Teamleiterin (IHK)‘ richtet sich an Unternehmen bzw. deren Mitarbeiter, die Leitungsaufgaben übernehmen sollen bzw. bereits übernommen haben.

 

Lehrgangsinhalte:

• Modul 1 Grundlagen der Kommunikation | 16 UE

• Modul 2 Kommunikation, Mediation u. Beschwerdemanagement im Unternehmen | 16 UE

• Modul 3 Grundlagen der Personalführung | 16 UE

• Modul 4 Personalführungsinstrumente in der Praxis | 16 UE

• Modul 5 Personalmanagement/Personalentwicklung | 16 UE

• Modul 6 Arbeitsrechtliche Grundlagen | 8 UE

• Modul 7 Planspiel Planspiel Personalführung | 16 UE

• Modul 8 Repetitorium/Praxistraining | 8 UE

 

Am Ende des Lehrgangs wird bei Bestehen des lehrgangsinternen Tests das bundesweit einheitlich geltende Zertifikat „Teamleiter (IHK)“ ausgehändigt.

 

Veranstaltungsdauer:

120 Stunden

 

Freitag/ Samstag jeweils von 09:00 – 16:15 Uhr

 

Preis pro Veranstaltungsteilnehmer: 1.400,00€

Nutzen Sie den Bildungsscheck Brandenburg! Info unter 0331 70 44 57-15

Veranstalter:
Bildungszentrum/MKC der IHK Potsdam

Veranstaltungsort:
Breite Straße 2 a-c
14467 Potsdam

09.03.2018
Teamleiter │Teamleiterin (IHK)
09.03. - 09.06.

Der Teamleiter ist für eine hohe Servicequalität zuständig. Er führt und motiviert seine Mitarbeiter, er gewährleistet ein effizientes Projekt- und Personalmanagement. Darüber steht er seinem Team als kompetenter Ansprechpartner für alle unternehmensbezogenen Fragen zur Seite. Die Seminarteilnehmer werden in die Lage versetzt, ein Team im Unternehmen optimal zu führen. Das Trainingskonzept ‚Teamleiter (IHK) | Teamleiterin (IHK)‘ richtet sich an Unternehmen bzw. deren Mitarbeiter, die Leitungsaufgaben übernehmen sollen bzw. bereits übernommen haben.

 

Lehrgangsinhalte:

• Modul 1 Grundlagen der Kommunikation | 16 UE

• Modul 2 Kommunikation, Mediation u. Beschwerdemanagement im Unternehmen | 16 UE

• Modul 3 Grundlagen der Personalführung | 16 UE

• Modul 4 Personalführungsinstrumente in der Praxis | 16 UE

• Modul 5 Personalmanagement/Personalentwicklung | 16 UE

• Modul 6 Arbeitsrechtliche Grundlagen | 8 UE

• Modul 7 Planspiel Planspiel Personalführung | 16 UE

• Modul 8 Repetitorium/Praxistraining | 8 UE

 

Am Ende des Lehrgangs wird bei Bestehen des lehrgangsinternen Tests das bundesweit einheitlich geltende Zertifikat „Teamleiter (IHK)“ ausgehändigt.

 

Veranstaltungsdauer:

120 Stunden

 

Freitag/ Samstag jeweils von 09:00 – 16:15 Uhr

 

Preis pro Veranstaltungsteilnehmer: 1.400,00€

Nutzen Sie den Bildungsscheck Brandenburg! Info unter 0331 70 44 57-15

Veranstalter:
Bildungszentrum/MKC der IHK Potsdam

Veranstaltungsort:
Breite Straße 2 a-c
14467 Potsdam

05.10.2018
Teamleiter │Teamleiterin (IHK)
05.10. - 15.12.

Der Teamleiter ist für eine hohe Servicequalität zuständig. Er führt und motiviert seine Mitarbeiter, er gewährleistet ein effizientes Projekt- und Personalmanagement. Darüber steht er seinem Team als kompetenter Ansprechpartner für alle unternehmensbezogenen Fragen zur Seite. Die Seminarteilnehmer werden in die Lage versetzt, ein Team im Unternehmen optimal zu führen. Das Trainingskonzept ‚Teamleiter (IHK) | Teamleiterin (IHK)‘ richtet sich an Unternehmen bzw. deren Mitarbeiter, die Leitungsaufgaben übernehmen sollen bzw. bereits übernommen haben.

 

Lehrgangsinhalte:

• Modul 1 Grundlagen der Kommunikation | 16 UE

• Modul 2 Kommunikation, Mediation u. Beschwerdemanagement im Unternehmen | 16 UE

• Modul 3 Grundlagen der Personalführung | 16 UE

• Modul 4 Personalführungsinstrumente in der Praxis | 16 UE

• Modul 5 Personalmanagement/Personalentwicklung | 16 UE

• Modul 6 Arbeitsrechtliche Grundlagen | 8 UE

• Modul 7 Planspiel Planspiel Personalführung | 16 UE

• Modul 8 Repetitorium/Praxistraining | 8 UE

 

Am Ende des Lehrgangs wird bei Bestehen des lehrgangsinternen Tests das bundesweit einheitlich geltende Zertifikat „Teamleiter (IHK)“ ausgehändigt.

 

Veranstaltungsdauer:

120 Stunden

 

Freitag/ Samstag jeweils von 09:00 – 16:15 Uhr

 

Preis pro Veranstaltungsteilnehmer: 1.400,00€

Nutzen Sie den Bildungsscheck Brandenburg! Info unter 0331 70 44 57-15

Veranstalter:
Bildungszentrum/MKC der IHK Potsdam

Veranstaltungsort:
Breite Straße 2 a-c
14467 Potsdam

10.10.2017
Lehrgang in Vorbereitung auf die Sach- und Fachkunde Taxi/Mietwagen
10.10. - 12.10.

Lehrgang in Vorbereitung der Fachkundeprüfung für den „Nachweis der fachlichen Eignung zum Führen eines Unternehmens im innerstaatlichen und grenzüberschreitenden Verkehr mit Taxen und Mietwagen“

Lehrgangsziel: Dieser Lehrgang dient zur Vorbereitung auf die Fach- und Sachkundeprüfung vor der IHK für den gewerblichen Personenverkehr (Taxi- und/oder Mietwagen).

Lehrgangsinhalte:

Berufsbezogenes Recht

Kaufmännische und finanzielle Verwaltung des Betriebes

Technischer Betrieb und Betriebsdurchführung

Straßenverkehrssicherheit, Unfallverhütung und Umweltschutz

Grenzüberschreitende Beförderungen

 

 

Preis pro Veranstaltungsteilnehmer: 540,00 €

zzgl. € 210,00 Prüfungsgebühr

Veranstalter:
Bildungszentrum der IHK Potsdam

Veranstaltungsort:
Breite Straße 2 a-d
14467 Potsdam

14.10.2017
Modernes Personalmanagement für Teamleiter

Fachkräftemangel, veränderte Ansprüche der Mitarbeiter, neue Formen der Kommunikation, abnehmende Personalbindung und eine hohe Komplexität in den Prozessen - diese Probleme sind auch für Teamleiter und Führungskräfte der mittleren Ebene relevant. Tagesseminar für Absolventen des Zertifikatslehrgangs "Teamleiter (IHK)".

 

Preis pro Veranstaltungsteilnehmer: 60,00€

Veranstalter:
Bildungszentrum der IHK Potsdam

Veranstaltungsort:
Breite Straße 2 a-d
14467 Potsdam

19.03.2018
Train-the-trainer (IHK)
19.03. - 28.06.

In sieben Modulen und insgesamt 188 Stunden werden Ihre kommunikativen und didaktisch-methodischen Fähigkeiten als Trainerprofi weiter entwickelt und verfeinert.

 

Lehrgangsinhalte:

MODUL 1 (40 U.-Std.)

Der Trainer – eine Einführung

Grundlagen der Kommunikation

Anatomie einer Nachricht

Der Kommunikationsprozess

Ausgewählte Kommunikationsprobleme

Ausblick Kommunikation

MODUL 2 (40 U.-Std.)

Kreative Lernprozesse

Lernpsychologisches Fachwissen

Gruppenprozesse steuern

Ganzheitliche Lernumgebung

Groblernziele definieren

Das Seminarkonzept

Seminarrhythmisierung und –strukturierung

MODUL 3 (32 U.-Std.)

Methoden und Medien im Trainingseinsatz

Der Trainer als Initiator

Präsentation und Moderation im Trainingseinsatz

Praktische Umsetzung eines Drehbuchs

MODUL 4 (32 U.-Std.)

Trainingsdesign, Marketing

betriebswirtschaftliche Grundlagen, Konkurrenzanalyse

Situationen der Bedarfserfassung, Maßnahmenplanung, Potenzialanalyse/Beurteilungsinstrumente

persönliche Arbeitstechniken, Selbst- u. Zeitmanagement

MODUL 5 Workshop: Trainer im Einsatz (16 U.-Std.)

 

MODUL 6 (8 U.-Std.)

Rhetorik, Sprech- und Stimmtraining

MODUL 7 (16 U.-Std.)

Der Trainer als Dienstleister für das Unternehmen

Die Qualität der eigenen Dienstleistung

Projektpräsentation/ lehrgangsinternes Testat

 

Preis pro Veranstaltungsteilnehmer: 2.726,00€

Veranstalter:
Bildungszentrum der IHK Potsdam

Veranstaltungsort:
Breite Straße 2 a-d
14467 Potsdam

06.11.2017
Train-the-trainer (IHK)
06.11. - 08.03.

In sieben Modulen und insgesamt 188 Stunden werden Ihre kommunikativen und didaktisch-methodischen Fähigkeiten als Trainerprofi weiter entwickelt und verfeinert.

 

Lehrgangsinhalte:

MODUL 1 (40 U.-Std.)

Der Trainer – eine Einführung

Grundlagen der Kommunikation

Anatomie einer Nachricht

Der Kommunikationsprozess

Ausgewählte Kommunikationsprobleme

Ausblick Kommunikation

MODUL 2 (40 U.-Std.)

Kreative Lernprozesse

Lernpsychologisches Fachwissen

Gruppenprozesse steuern

Ganzheitliche Lernumgebung

Groblernziele definieren

Das Seminarkonzept

Seminarrhythmisierung und –strukturierung

MODUL 3 (32 U.-Std.)

Methoden und Medien im Trainingseinsatz

Der Trainer als Initiator

Präsentation und Moderation im Trainingseinsatz

Praktische Umsetzung eines Drehbuchs

MODUL 4 (32 U.-Std.)

Trainingsdesign, Marketing

betriebswirtschaftliche Grundlagen, Konkurrenzanalyse

Situationen der Bedarfserfassung, Maßnahmenplanung, Potenzialanalyse/Beurteilungsinstrumente

persönliche Arbeitstechniken, Selbst- u. Zeitmanagement

MODUL 5 Workshop: Trainer im Einsatz (16 U.-Std.)

 

MODUL 6 (8 U.-Std.)

Rhetorik, Sprech- und Stimmtraining

MODUL 7 (16 U.-Std.)

Der Trainer als Dienstleister für das Unternehmen

Die Qualität der eigenen Dienstleistung

Projektpräsentation/ lehrgangsinternes Testat

Veranstalter:
Bildungszentrum der IHK Potsdam

Veranstaltungsort:
Breite Straße 2 a-c
14467 Potsdam

07.10.2017
Hundeerzieher und Verhaltensberater (IHK)
07.10. - 07.04.

Lehrgangsinhalte:

- Modul 1 Schlüsselqualifizierung - Vom Hobby zum Beruf (16 U.-Std.)

- Modul 2 Rechtliche Grundlagen (16 U.-Std.)

- Modul 3 Anatomie, Neurophysiologie, Zucht, Haltung, Ernährung (43 U.-Std.)

- Modul 4 Ethologie, Lernverhalten I - II (43 U.-Std.)

- Modul 5 Kommunikation mit dem Kunden (15 U.-Std.)

- Modul 6 Clickertraining (14 U.-Std.)

- Modul 7 Welpengruppen leiten (14 U.-Std.)

- Modul 8 Problemverhalten I bis III (43 U.-Std.)

- Modul 9 Lernverhalten III (14 U.-Std.)

- Modul 10 Aufbau von Trainingseinheiten (14 U.-Std.)

- Modul 11 Unternehmensführung und Management (24 U.-Std.)

- Modul 12 Kommunikations- und Präsentationstechniken (32 U.-Std.)

- Modul 13 Methodenkompetenz in der Weiterbildung (24 U.-Std.)

- Abschlusspräsentation IHK/BHV-Zertifizierung „Hundeerzieher und Verhaltensberater IHK”

- schriftliche Testate/Klausur – Zertifizierung (16 U.-Std.)

 

Preis pro Veranstaltungsteilnehmer: 3.130,00€

zzgl. € 570,00 lehrgangsinternes Testat/IHK-Zertifikat BHV 50 - 300 Praxisstunden: 450,00 - € 2.700

Veranstalter:
Bildungszentrum der IHK Potsdam

Veranstaltungsort:
Hundehalterschule Knobloch, Haus Alsbach 2
51776 Engelskirchen

17.03.2018
Hundeerzieher und Verhaltensberater (IHK)
17.03. - 14.07.

Lehrgangsinhalte:

- Modul 1 Schlüsselqualifizierung - Vom Hobby zum Beruf (16 U.-Std.)

- Modul 2 Rechtliche Grundlagen (16 U.-Std.)

- Modul 3 Anatomie, Neurophysiologie, Zucht, Haltung, Ernährung (43 U.-Std.)

- Modul 4 Ethologie, Lernverhalten I - II (43 U.-Std.)

- Modul 5 Kommunikation mit dem Kunden (15 U.-Std.)

- Modul 6 Clickertraining (14 U.-Std.)

- Modul 7 Welpengruppen leiten (14 U.-Std.)

- Modul 8 Problemverhalten I bis III (43 U.-Std.)

- Modul 9 Lernverhalten III (14 U.-Std.)

- Modul 10 Aufbau von Trainingseinheiten (14 U.-Std.)

- Modul 11 Unternehmensführung und Management (24 U.-Std.)

- Modul 12 Kommunikations- und Präsentationstechniken (32 U.-Std.)

- Modul 13 Methodenkompetenz in der Weiterbildung (24 U.-Std.)

- Abschlusspräsentation IHK/BHV-Zertifizierung „Hundeerzieher und Verhaltensberater IHK”

- schriftliche Testate/Klausur – Zertifizierung (16 U.-Std.)

 

Preis pro Veranstaltungsteilnehmer: 3.130,00€

zzgl. € 570,00 lehrgangsinternes Testat/IHK-Zertifikat BHV 50 - 300 Praxisstunden: 450,00 - € 2.700

 

Sonnabend u. Sonntag, 9:00-16:15 Uhr

Veranstalter:
Bildungszentrum der IHK Potsdam

Veranstaltungsort:
Hundehalterschule Knobloch, Haus Alsbach 2
51776 Engelskirchen

16.10.2017
Lehrgang in Vorbereitung der Fach- und Sachkundepüfung Güterkraftverkehr
16.10. - 16.12.

Lehrgangsinhalte:

- Bürgerliches Recht, insbesondere Vertragsrecht

- Handelsrecht – Kaufmannseigenschaft, Handelsgesellschaften

- Sozialrecht – Ust., Kfz-Steuer

- kaufmännische und finanzielle Führung des Unternehmens

- Fahrzeugkostenkalkulation, Zahlungsverkehr/Kredite, Bilanzen, Marketing, Versicherungsrecht

- Zugang zum Markt

- Regelungen für gewerbl. Straßengüterverkehr, CMR, Incoterms, -

grenzüberschreitender Verkehr

- Technische Normen und technischer Betrieb

- Fahrzeuge – Gewichte und Abmessungen, Umweltschutz, Betriebserlaubnis, technische Überwachung, Lademittel und –geräte, Gefahrgut- und Abfalltransporte, Transporte leichtverderblicher Lebensmittel

- Sicherheit im Straßenverkehr

 

Preis pro Veranstaltungsteilnehmer: 840,00€

zzgl. Prüfungsgebühr 240 EUR

Veranstalter:
Bildungszentrum der IHK Potsdam

Veranstaltungsort:
Breite Straße 2 a-c
14467 Potsdam

19.10.2017
Tagesseminar Reisekostenrecht

In diesem Seminar erhalten Sie aktuelle Informationen über Reisekosten. Mitarbeiter aus dem Bereich der Personalabrechnung und des betrieblichen Rechnungswesens können ihre bereits vorhandenen Kenntnisse auffrischen. Die Schwerpunkte dieses Seminars umfassen das neue Reisekostenrecht laut den aufgeführten Seminarinhalten.

Seminarinhalte:

 

1. Reisekostenrecht

2. Tätigkeitsstätte

3. Verpflegungsmehraufwendungen

4. Fahrtkosten

5. Gestellung von Mahlzeiten

6. Unterkunft

7. Reisenebenkosten

Veranstalter:
Bildungszentrum der IHK Potsdam

Veranstaltungsort:
Breite Straße 2 a-d
14467 Potsdam

13.03.2018
Geprüfter Bilanzbuchhalter/Geprüfte Bilanzbuchhalterin
13.03. - 10.09.

Lehrgangsinhalt:

- Geschäftsvorfälle erfassen und nach Rechnungslegungsvorschriften zu Abschlüssen führen

- Jahresabschlüsse aufbereiten und auswerten

- Betriebliche Sachverhalte steuerlich darstellen

- Finanzmanagement des Unternehmens wahrnehmen, gestalten und überwachen

- Kosten- und Leistungsrechnung zielorientiert anwenden

- Kommunikation, Führung und Zusammenarbeit mit internen und externen Partnern sicherstellen

Teilnehmerkreis: Erfahrene kaufmännische Fachkräfte, die über eine langjährige Berufspraxis im betrieblichen Rechnungswesen verfügen.

 

13.03.2018 - 10.09.2020

Die+Do 17:00 - 20:15 Uhr

Sa 09:00 - 14:15 Uhr

Veranstalter:
Bildungszentrum der IHK Potsdam

Veranstaltungsort:
Breite Straße 2 a-c
14467 Potsdam

08.03.2018
ProzessManager Medienwirtschaft (IHK)
08.03. - 20.04.

Lehrgangsinhalte:

Modul 1 (6 UE)

allgemeine Anforderungen an Prozesse

Durchführung der Ist-Analyse

Schwachstellen in laufenden Projekten und Prozessen aufdecken

Analysetools kennenlernen

Durchführung von Prozessmodulationen

Modul 2 (6 UE)

Grundkenntnisse im Qualitätsmanagement

Schwerpunkte Umstellung DIN EN ISO 9001:2008 auf 9001:2015

Soll-Prozesse auf Wirksamkeit überprüfen

Durchführung eines internen Audits

Kommunikation in Krisensituationen

Durchführung Managementbewertung

Modul 3 (30 UE)

Selbstlernphase

Projektarbeit unter Meilenstein-Controlling durch Fachexperten der Medienwirtschaft

Abgabe Projektarbeit digital zum Termin 13.04.2018

Modul 4 (6 UE)

Fortsetzung Praxisbeispiele

Evaluierung der Praxisarbeit

Umsetzung im konkreten Fall

Überprüfung der Wirksamkeit, u.a. der „neuen modulierten Prozesse“

Lehrgangsinternes Testat (2 UE)

Präsentation Projektarbeit

Veranstalter:
Bildungszentrum der IHK Potsdam

Veranstaltungsort:
Breite Straße 2 a-c
14467 Potsdam

05.03.2018
Geprüfter Handelsfachwirt/ Geprüfte Handelsfachwirtin
05.03. - 11.09.

Die Teilnehmer erwerben die notwendigen Qualifikationen und Erfahrungen sowohl für den Einzelhandel als auch für den Groß- und Außenhandel. Sie werden befähigt, eigenständig und verantwortlich Aufgaben der Planung, Steuerung, Durchführung und Kontrolle handelsspezifischer Aufgaben und Sachverhalte unter Nutzung betriebswirtschaftlicher und personalwirtschaftlicher Steuerungsinstrumente wahrzunehmen. Der Schwerpunkt dieser Fortbildung wird dabei auf den speziellen Prüfungsteil Handelsmarketing und Vertrieb gelegt.

 

05.03.2018 - 11.09.2019

Mo+Mi 17:00 - 20:15

Sa 09:00 - 16:15

Veranstalter:
Bildungszentrum der IHK Potsdam

Veranstaltungsort:
Breite Straße 2 a - c
14467 Potsdam

23.10.2017
Qualitäts- und Personalmanagement im Tourismus (IHK)
23.10. - 06.11.

Es ist der „Faktor Mensch“, der aus einem guten ein ausgezeichnetes Unternehmen macht. Fachkräftemangel, veränderte Ansprüche der Mitarbeiter, neue Formen der Kommunikation, abnehmende Personalbindung, Führungsprobleme und Komplexität in den Prozessen können zu hoher Fluktuation beim Personal führen. Dann droht Qualitätsverlust.

 

Fundiertes Personal- und Qualitätsmanagement kann dem entgegenwirken! Innerhalb von sechs Tagen erhalten die Teilnehmer dieses Lehrgangs alltagsgerechtes und hochaktuelles Knowhow rund um entscheidende Erfolgsfaktoren - wissenschaftlich fundiert, verständlich präsentiert und praxistauglich. Neben spannenden Inhalten lernen die Teilnehmer an jedem Tag ein anderes, nicht ganz gewöhnliches Unternehmen kennen.

 

08.01.2018 - 13.01.2018

Mo-Fr 09:00-16:15 Uhr

Sa 09:00-19:00 Uhr

Veranstalter:
Bildungszentrum der IHK Potsdam

Veranstaltungsort:
Breite Straße 2 a - c
14467 Potsdam