Industriekeramiker/-in

Sich nicht im Ton vergreifen. Kann man lernen.

  • Du möchtest mit deinen Händen arbeiten und bist handwerklich geschickt.
  • Du interessierst dich dafür, wie aus Einzelstücken Massenprodukte werden.
  • Du möchtest lernen, große Maschinen wie Pressen, Gießmaschinen oder Formgebungsmaschinen zu bedienen und zu warten.
  • Du interessierst dich dafür, deine kreative Seite in einem industriellen Betrieb z. B. bei Glasieren oder Dekorieren von Werkstücken einzubringen.

Finde deine Stelle als Industriekeramiker/-in

IHK-Ausbildungsatlas

Der “Ausbildungsatlas der IHK” ist eine interaktive Karte und gibt einen Überblick über alle Unternehmen, die zurzeit aktiv in Brandenburg ausbilden. Mit einem Häkchen in den Angeboten der Lehrstellenbörse werden die aktuellen Ausbildungsangebote ausgegeben. Hier findest du eine Auswahl an Unternehmen, die im Moment einen oder mehrere freie Ausbildungsplätze anbieten.

Nutze gern auch die Filterfunktionen, die Detailinfos, den Vollbildmodus und die Zoomfunktionen.