Logo
willkommen

Das erste Mal auf eigenen Beinen – Das erste Mal eigenverantwortlich leben

 

Schritt für Schritt zum neuen Leben

Deine Ausbildung öffnet dir ein komplett neues Kapitel in deinem Leben. Zum ersten Mal bist du zu hundert Prozent selbst dafür verantwortlich, wie deine Zukunft aussieht. Vielleicht ziehst du sogar zuhause aus und wohnst demnächst in einer neuen Stadt. Alle spannenden Neuerungen bringen aber auch Unsicherheiten mit sich: Wird alles so klappen, wie du es dir vorstellst? Wie ist das neue Umfeld? Sei‘ dir auf jeden Fall bei allem bewusst, dass deine Familie dich unterstützt. Du bist nicht alleine, auch wenn du alleine wohnen magst!

 

Finanzielle (Un-)Abhängigkeit

Auch finanziell bricht eine neue Zeit für dich an. Deine neu gewonnene Unabhängigkeit birgt oft auch Schattenseiten. Ein eigenverantwortliches Leben bedeutet, sich einzuschränken und neue Prioritäten zu setzen. Wenn du das Gefühl hast, dass du finanzielle Unterstützung benötigst, kannst du dich zum Beispiel an die Agentur für Arbeit wenden, um Berufsausbildungsbeihilfe (BAB) zu beantragen. Außerdem gibt es die Möglichkeit, BAföG zu beantragen, einen Bildungskredit aufzunehmen oder eventuell auch Bewerbungs- oder Reisekosten geltend zu machen. Keine Scheu: Informier dich und frag bei der Agentur für Arbeit nach!

ihk-lehrstellenbörse

Like uns auf