VIDEOWETTBEWERB

#IchMachDas: Zeig in einem Video, was du in Brandenburg machst!

Mach mit beim Videowettbewerb!

 

 

Du drehst gern Videos?

Dann kannst du jetzt hochwertiges Video-Equipment gewinnen: vom iPhone X über Mikrofone bis hin zu einem Gimbal zur Bildstabilisierung oder einer GoPro-Actionkamera.

So funktioniert's:

Alles, was du für deine Gewinnchance tun musst, ist ein kurzes Video von dir zu drehen. Erzähl uns darin, wofür du im Arbeitsalltag brennst oder welches Hobby du in Zukunft zum Beruf machen willst! Ob Tierpfleger, Informatikerin oder YouTube-Star - die Mark bietet dir unzählige Entwicklungsmöglichkeiten. Was ist deine in Brandenburg? Zeig sie uns jetzt. 

Sobald dein Videoclip fertig ist, musst du ihn nur noch bis zum 31. Dezember 2019 über unseren Kontaktformular hochladen und abschicken. Ab dann heißt es: Daumen drücken!

Wer kann mitmachen?

Mitmachen können alle Schülerinnen und Schüler, Azubis, Studierenden sowie jungen Berufstätigen (in den ersten drei Arbeitsjahren), die in einer der folgenden Städte bzw. Landkreise wohnen: Potsdam, Brandenburg an der Havel, Havelland, Oberhavel, Ostprignitz-Ruppin, Potsdam-Mittelmark, Prignitz und Teltow-Fläming. Das Mindestalter für die Teilnahme beträgt 16 Jahre, weitere Informationen findest du unter unseren Teilnahmebedingungen.

Was kann man gewinnen?

Auf die Gewinner warten tolle Preise: Vom brandneuen iPhone X oder einer coolen GoPro bis zu Features wie ein praktisches Gimbal oder Mikrofon für dein Smartphone. 

Es lohnt sich also mitzumachen.

Wann werden die Gewinner bekannt gegeben?

Unsere ausgewählte Jury entscheidet über eure eingereichten Videos. Ende Januar werden dann die 15 Nominierten bekanntgegeben und Ihre Videos auf dem Youtube-Kanal der IHK Potsdam veröffentlicht. 

Mitte Februar findet die Preisverleihung statt, wo die Nomierten mit deren Eltern oder gewünschten Begleitern exklusiv ins Kino des FX – Centers nach Babelsberg eingeladen werden. Dort werden die Gewinner offiziell verkündet.

Tipps:

Um erfolgreich an unserem Videowettbewerb teilzunehmen, solltest du folgende Aspekte beachten:

  • In deinem Video dürfen nur Personen gezeigt werden, die mit ihrer Mitwirkung am Video, dem Hochladen und der Veröffentlichung einverstanden sind. Um auf Nummer sicher zu gehen, solltest du unser Formular zu Einwilligungserklärung gefilmter Personen zur Nutzung von Bild- und Filmaufnahmen verwenden. 
  • Solltest du noch minderjährig sein, ist es wichtig, dass deine Eltern die Teilnahme an dem Wettbewerb schriftlich unterzeichnen. Schau dir gerne unser Formular zur Einverständnis- und Datenschutzerklärung an.
  • Dein Video sollte max. 3 Minuten lang sein, lizenzfreie Musik beinhalten und keine unangemessene Inhalte vermitteln. Achte auch auf die Dateigröße des Video – sie darf 1 GB nicht überschreiten. Genaue Informationen dazu findest du in unseren vollständigen Teilnahmenbedingungen.

Wir sind gespannt auf dein Video. 

Viel Erfolg!

Video Upload

Kontakt

Bei Fragen kannst du dich gerne an die folgende E-Mail Adresse wenden: machesinbrandenburg(at)ressourcenmangel.de.