Logo
willkommen

Orgel- und Harmoniumbauer/-in - FR Pfeifenbau

Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre

 

Tätigkeiten:

  • Herstellen von Metall- und Holzpfeifen, mit denen Töne durch schwingende Luft oder schwingende Metallzungen erzeugt werden
  • Verwendung von Holzarten wie Eiche, Nadel- oder Obsthölzer oder verschiedene Metalllegierungen für den Bau der Pfeifen
  • Gießen von Platten, Herstellen von Pfeifenfüßen und Pfeifenkörper
  • Hobeln, Fräsen und Sägen von Holz für Holzpfeifen
  • Warten, Pflegen und Reparieren bzw. Restaurieren von Orgelpfeifen oder Harmoniumzungen
  • Beratung der Kunden

 

Fähigkeiten/Talente: 

  • Sorgfalt und handwerkliches Geschick (z.B. beim Prüfen von Orgelpfeifen bzw. Harmoniumzungen)
  • gutes Gehör (z.B. für das Intonieren von Orgelpfeifen)
  • Sinn für Ästhetik (z.B. bei der Oberflächengestaltung und -Verzierung)
  • Flexibilität (z.B. beim Einbau, Reparatur und Stimmen von Instrumenten vor Ort)
  • Kunden- und Serviceorientierung (z.B. Eingehen auf Kundenwünsche beim Bau einer Orgel)
  • Werken/Technik (z.B. beim Zusägen von Holzpfeifen und Montieren von Orgelpfeifen)
  • Physik (z.B. zum Verstehen von Funktionsweise und Aufbau der Windversorgungsanlage und Problemen der Raumakustik)
  • Musik (z.B. für das Stimmen von Orgelpfeifen und Harmoniumzungen)

 

Zugangsvoraussetzungen:

  • keine

 

Weiterbildungsmöglichkeiten:

  • Meister/-in
  • etc.


Branchen:

  • Musikbranche

 

Ausbildungsplätze in Brandenburg

 

Hier findest du alle Berufe im Überblick

ihk-lehrstellenbörse

Like uns auf