Logo
willkommen

Goldschmied/-in - FR Juwelen

Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre

 

Tätigkeiten:

  • Entwerfen von Ketten, Armbänder, Broschen und Ringe
  • Arbeiten nach Kundenwunsch, nach eigenen Entwürfen oder nach Vorlage
  • passend für das jeweilige Schmuckstück werden Perlen, Opale, Rubine, Smaragde und andere edle Steine bearbeitet
  • Schmuckguss vorbereiten und den Schmuck gießen
  • Reparieren von Schmuck

 

Fähigkeiten/Talente:

  • Geschicklichkeit und Auge-Hand-Koordination (z.B. beim Verzieren von Schmuck und Dekorationsgegenständen oder Schmelzen und Gießen von Gold und Goldlegierungen)
  • Sorgfalt (z.B. beim Feinschleifen, Reinigen und Polieren von Schmuckstücken)
  • Beobachtungsgenauigkeit (z.B Erkennen von echten und reinen Steinen)
  • zeichnerische Fähigkeiten (z.B. beim Erstellen von Schmuckentwürfen per Hand oder am Computer)
  • Kreativität und Sinn für Ästhetik (z.B. beim Entwerfen von Einzelanfertigungen oder fantasievollen Umarbeiten von Schmuckstücken)
  • Werken/Technik (z.B. bei der Fertigung von mit edlen Steinen besetzten Ketten, Armbändern, Broschen und Ringen)
  • Chemie (z.B. bei Umgang mit Chemikalien)

 

Zugangsvoraussetzungen:

  • überwiegend Hochschulabschluss

 

Weiterbildungsmöglichkeiten:

  • Gestalter/-in
  • Goldschmiedemeister/-in
  • etc.

 

Branchen:

  • Schmuckindustrie
  • Juwelier
  • handwerkliches Gold- und Silberschmiedewerkstätten

 

Ausbildungsplätze in Brandenburg

 

Hier findest du alle Berufe im Überblick

ihk-lehrstellenbörse

Like uns auf