Logo
willkommen

Glasbläser/-in - FR Kunstaugen

Ausbildungsdauer: 3 Jahre

 

Tätigkeiten:

  • Herstellen von Puppen oder farblich gestaltete Halbfabrikate bzw. Interimsprothesen für Menschen
  • Ausstatten von Imitaten für Menschenaugen mit vorderer Augenkammer und verschwommenem Irisrand
  • Erhitzen von weißen und farbigen Glasstäben oder -röhren
  • Produzieren Tier- und Puppenaugen

 

Fähigkeiten/Talente:

  • Sorgfalt (z.B. beim Arbeiten mit dem leicht zerbrechlichen Material Glas sowie bei Qualitätskontrollen)
  • handwerkliches Geschick (z.B. beim Modellieren von Glasmassen und Herstellen der Augenform)
  • Geschicklichkeit und Auge-Hand-Koordination (z.B. Anpassen der Drehbewegung des Glases, um die exakte Form des Objekts zu erzielen)
  • Sinn für Ästhetik (z.B. beim Gestalten von Kunstaugen für Tierplastiken, Puppen oder Stofftiere)
  • Werken/Technik (z.B. beim Auftragen dünner farbiger Glasfäden auf den Rohling)
  • Chemie/Physik (z.B. beim Erwärmen und Blasen von Glas)
  • Kunst (z.B. beim Modellieren von Iris und Pupille von Kunstaugen)

 

Zugangsvoraussetzungen:

  • keine

 

Weiterbildungsmöglichkeiten:

  • Glasbläser- und Glasapparatebauermeister/-in
  • Industriemeister/-in - Fachrichtung Glas
  • Staatlich geprüfte/-r Techniker/-in - Fachrichtung Glastechnik
  • Fach- und Betriebswirt/-in
  • Fachkaufleute
  • Technische/-r Fachwirt/-in
  • Fachkaufmann/-frau in der Handwerkswirtschaft
  • etc.

 

Branchen:

  • Handwerksbetriebe und Manufakturen

 

Ausbildungsplätze in Brandenburg

 

Hier findest du alle Berufe im Überblick

ihk-lehrstellenbörse

Like uns auf