Veranstaltungskaufmann/-frau 

Ausbildungsdauer: 3 Jahre 


Tätigkeiten

  • Konzeption und Organisation von Veranstaltungen sowie deren kaufmännische Vorbereitung 
  • Durchführung und Nachbereitung 


Fähigkeiten/Talente

  • organisatorisches Geschick 
  • einfühlsam und kommunikativ 
  • strukturiertes Arbeiten 
  • belastbar 
  • Flexibilität 
  • kaufmännisches Denken 


Zugangsvoraussetzungen

  • überwiegend Hochschulreife


Weiterbildungsmöglichkeiten

  • Veranstaltungsfachwirt/-in 
  • Betriebswirt/-in Fachrichtung Eventmanagement
  • Studium Betriebswirt/Veranstaltungstechnik


Branchen

  • Kulturbereich 
  • Veranstaltungsbranche 
  • Dienstleistungsgewerbe 
  • Hotel- und Gaststättengewerbe 
  • Rundfunk und Fernsehen