Servicefachkraft für Dialogmarketing

Ausbildungsdauer: 2 Jahre 


Tätigkeiten

  • Kommunizieren und Korrespondieren mit Kunden bei gleichzeitiger Nutzung von Informations- und Kommunikationssystemen
  • Bearbeiten von Kundenanfragen, Aufträgen und Reklamationen
  • Analysieren des Bedarfs
  • Beraten von Kunden und Anbieten von kundenspezifischen Problemlösungen 
  • situationsangepasstes Einsetzen rhetorischer Mittel und Gesprächsführungstechniken


Fähigkeiten/Talente 

  • Konzentrationsfähigkeit (z.B. beim Führen von Telefoninterviews)
  • Kommunikationsfähigkeit und Kontaktbereitschaft (z.B. beim Ansprechen neuer potentieller Kunden, bei Beratungsgesprächen)
  • Flexibilität ( z.B. bei Gesprächen mit wechselnden Kunden über unterschiedliche Aufträge bzw. Angebote)
  • Mathematik (z.B. für die Verwaltung von Projektbudgets)
  • Deutsch (z.B. für die Kundenkommunikation)
  • Englisch und weitere Fremdsprachen (z.B. für den internationalen Geschäftsverkehr)


Zugangsvoraussetzungen

  • überwiegend mittlerer Schulabschluss


Weiterbildungsmöglichkeiten

  • Kaufmann/-frau für Dialogmarketing
  • Fachkaufmann/-frau für Büro- und Projektorganisation, Außenwirtschaft, Einkauf und Logistik
  • Betriebswirt/-in
  • Studium: Fachrichtung Kommunikationswissenschaften, Marketing


Branchen

  • Call Centern
  • Servicecentern von Industrie-, Handels- und Dienstleistungsunternehmen
  • Einzelhandel
  • Transport und Verkehr
  • Banken und Versicherungen