Schuhfertiger/-in

Ausbildungsdauer: 3 Jahre 


Tätigkeiten

  • Produktion von Schuhen in Serie
  • nach Vorlagen Modelle und Leisten erstellen
  • Schuhteile fertigen und zu Schuhen zusammen montieren  
  • Schaftteile schneiden (maschinell und von Hand aus) 
  • Sohlen ausstanzen und auf den Schuhboden montieren


Fähigkeiten/Talente

  • Geschicklichkeit und Auge-Hand-Konzentration (z.B. beim Anfertigen von Schuhteilen an halb- und vollautomatisch gesteuerten Maschinen)
  • handwerkliches Geschick (z.B. beim Anfragen von Schuhmustern)
  • technisches Verständnis (z.B. beim Bedienen und Warten von Schuhfertigungsmaschinen)
  • Werken/Technik (z.B. für das Zuschneiden und Stanzen von Schaftteilen, für das Herstellen und Bearbeiten von Bodenteilen)
  • Mathematik (z.B. für das Entwickeln und Konstruieren von Modellen)


Zugangsvoraussetzungen

  • überwiegend mittlerer Schulabschluss


Weiterbildungsmöglichkeiten

  • Industriemeister/-in - Fachrichtung Schuhfertigung
  • Staatlich geprüfte/-r Techniker/-in - Fachrichtung Schuhtechnik (Schwerpunkt Betriebstechnik, Modellgestaltung)
  • Technische/-r Fachwirt/-in
  • Studium: Fachrichtung Textil- und Bekleidungstechnik, Textil- und Modedesign


Branchen

  • Bekleidungs-/Textilgewerbe
  • Schuhindustrie